Mineralien

Mineralstoffe sind Nährstoffe, die der Körper nicht selber herstellen kann. Das bedeutet, dass der tägliche Bedarf an z.B. Magnesium, Eisen und Zink über die Nahrung aufgenommen werden muss. Diese Mineralstoffe steuern den Wasserhaushalt des menschlichen Körpers, die Nervenfunktion sowie die Beweglichkeit der Muskeln. Mineralstoffe sind also überlebenswichtig!

Mineralstoffe sind Nährstoffe, die der Körper nicht selber herstellen kann. Das bedeutet, dass der tägliche Bedarf an z.B. Magnesium , Eisen und Zink über die Nahrung aufgenommen werden... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mineralien

Mineralstoffe sind Nährstoffe, die der Körper nicht selber herstellen kann. Das bedeutet, dass der tägliche Bedarf an z.B. Magnesium, Eisen und Zink über die Nahrung aufgenommen werden muss. Diese Mineralstoffe steuern den Wasserhaushalt des menschlichen Körpers, die Nervenfunktion sowie die Beweglichkeit der Muskeln. Mineralstoffe sind also überlebenswichtig!