10 Dinge, die du als Fitnessfreak auf gar keinen Fall unterschätzen darfst!

Du möchtest möglichst effizient trainieren und Muskulatur aufbauen? Dann darfst du diese 10 Dinge auf gar keinen Fall unterschätzen. Viele dieser Tipps bilden die Grundpfeiler eines erfolgreichen Fitnesslifestyles!

1. Deine Kalorienzufuhr!

Deine Kalorienzufuhr muss sich nach deinem Ziel richten. Hast du das Ziel Muskelaufbau und besitzt keinen hohen Körperfettanteil solltest deine Kalorienzufuhr höher sein als dein Bedarf ist. Dein Körper benötigt ausreichend Energie um neues Gewebe zu bilden und regeneratorische Prozesse ablaufen zu lassen. Im Gegensatz hierzu sollte dir klar sein, dass du bei einer Diät ein Kaloriendefizit schaffen musst und somit unter deinem Kalorienbedarf liegen solltest. Die Kalorienzufuhr bestimmt demnach den Erfolg deines Zieles – mache dir diesen Fakt klar und nutze das Wissen um erfolgreich zu sein!

2. Deine Trainings-Kontinuität!

Wer etwas erreichen möchte, muss immer Kontinuität aufbringen. Dies gilt für jegliche Dinge im Leben. Beim Sport wirst du keine Fortschritte machen wenn du nicht kontinuierlich an dir arbeitest – sei dir dessen unbedingt bewusst! Trainieren langfristig und dauerhaft nach deinen Plänen und lasse deine Trainingseinheiten nur zur Not ausfallen!

3. Die Proteinzufuhr!

Die Proteinzufuhr ist für den Aufbau von Muskulatur extrem wichtig. Der Körper kann gewisse Aminosäuren nicht selbst herstellen und ist auf dessen Zufuhr über die Nahrung angewiesen. Wenn du deinen Körper nicht mit allen wichtigen Aminosäuren versorgst, limitiert dies deine Regeneration, den Muskelaufbau, deine Immunfunktionen und vieles mehr. Achte auf ausreichend Protein und eine hohe biologische Wertigkeit des Proteins!

4. Deine Trainingstechnik!

Die Trainingstechnik ist der Schlüssel zum Muskelaufbau. Fange immer mit geringem Gewicht bei einer Übung an und steigere sie nur dann wenn deine Technik nicht darunter leidet. Wenn du diesen Grundsatz beherzigst wird es evtl. zu Beginn so aussehen als wenn andere schneller als du vorwärts kommen würden, allerdings bist du der Sportler, der langfristig wirklich Fortschritte machst, wo andere oft auf einem Plateau stehen bleiben werden.

5. Deine Flüssigkeitszufuhr!

Achte immer auf deine Flüssigkeitszufuhr, denn ohne eine gute Hydration verschenkst du nicht nur dien sportliches Potential, sondern läufst auch Gefahr deinem Körper zu schaden. Wir empfehlen dir mindestens 1,5 – 2 Liter Wasser pro Tag + deine individuelle Schwitzrate!

6. Ausreichend Regeneration!

Dein Körper ist keine Maschine! Er benötigt ausreichend Regeneration um stärker zu werden, Muskeln aufzubauen und gesund zu bleiben. Achte auf ausreichend Pausen, guten Schlafe und Ruhe!

7. Ausreichend Mikronährstoffe!

Mikronährstoffe sind die Zündkerzen in unserem Körper. Ohne ausreichend Vitamine und Mineralstoffe wirst du weniger Leistung erbringen und gesundheitlich immer wieder Probleme bekommen. Bei langfristigen Mängeln kommt es zu Krankheitsbildern – daher solltest du immer darauf achten deinen Mikronährstoffhaushalt im Blick zu haben!

8. Einen „gesunden“ Alltag!

Ein gesunder Alltag beinhaltet viele Faktoren. Sei dir bewusst was du deinem Körper antust, wenn du Alltagsdrogenkonsumierst. Du solltest dein Stresslevel möglichst in einem gesunden Bereich halten und deinem Körper nicht nur Hochleistung abverlangen. Schaffe Ausgleich durch Ruhe, Cardiotraining und einen geregelten Alltag. Ein gesunder Alltag kann dir dabei helfen deine sportliche Leistung auf ein neues Level anzuheben!

9. Ein intensives Training!

Ohne ein intensives Training wirst du weder stärker noch muskulöser! Es liegt an dir wie viel Power du im Training an den Tag legst. Sei dir immer im Klaren darüber, dass deine Leistung im Training darüber entscheidet ob du einen Muskelreiz setzt oder nicht! Intensives Training hört sich selbstverständlich an, viele schaffen es aber nicht kontinuierlich daran festzuhalten! Dein Training sollte IMMER intensiv sein.

10. Die richtige Zielsetzung!

Ohne richtige Zielsetzung fehlt es an der richtigen Motivation! Motiviere dich immer wieder aufs Neue! Sei dir im Klaren darüber wie wichtig eine gute Zielsetzung ist und setze die Meilensteine auf deinem Weg zum Ziel!

Fazit!

Wenn du diese 10 Tipps beachtest, dann wirst du selbst als Anfänger bereits auf einem guten Weg sein. In unserem Archiv findest du viele weitere Informationen rund um das Thema, Fitness, Muskelaufbau und Ernährung. Viel Spaß beim Lesen! Autor: Melodie Parker
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g) PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g)
CHF 36.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g)
CHF 32.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g)
CHF 3.80
PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel)
CHF 42.90
PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel)
CHF 24.90
Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g) Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g)
CHF 32.90
PowerFood One Blaze (330ml) PowerFood One Blaze (330ml)
CHF 2.90
Sale
Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard (2300g Dose) Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard...
CHF 69.90 CHF 76.90