5 Sportler-Tipps bei eisigen Außentemperaturen!

Die kalte Jahreszeit hat Deutschland nochmals heimgesucht. Das Jahr 2018 zeigt, dass es auch in Deutschland noch richtig kalt werden kann. Als Sportler solltest du gewisse „Vorsichtsmaßnamen“ bestreiten und Überlegungen treffen, um durch das Wetter keine Nachteile auf deine Leistung zu erhalten. Wir möchten dir dabei helfen volle Leistungsstärke zu erhalten!

1. Zieh dich dem Wetter entsprechend an!

Ob im Alltag, vor oder nach dem Training, zu jeder Tageszeit solltest du dich angemessen kleiden. Wenn es draußen mehrere Minusgrade kalt ist, musst du dich gut einpacken, denn Kälte schwächt dein Immunsystem und kann in schlimmeren Fällen zu leichten Unterkühlungen führen. Durch ein schlecht funktionierendes Immunsystem bist du krankheitsanfälliger. Viele Menschen sind bei solchen Temperaturen krank, weshalb ein geschwächtes Immunsystem für dich sehr gefährlich sein kann. Einmal in der U-Bahn oder an der Ladentür die Erreger auf der Hand, gelangen sie bei Unaufmerksamkeit schnell in deinen Organismus. Insbesondere nach dem Training ist der Organismus geschwächt, deshalb ziehe dich lieber zu warm, als zu kalt an!

2. Aufwärmen muss Pflicht sein!

Bei solchen Temperaturen solltest du unbedingt deinen Körper aufwärmen, bevor es zu schweren Belastungen kommt. Wenn die Muskulatur kalt ist, befindet sich der Körper oft in einem Ruhezustand. Dieser Zustand muss von dir unterbrochen werden. Die Muskulatur sollte vor starken Belastungen gut durchblutet und Bänder und Sehnen bewegt werden, ebenso wie auch Gelenke. Das Verletzungsrisiko ist bei kalter Muskulatur und einem Körper im Ruhezustand wesentlich höher – sei dir dessen bewusst. Ein gutes Aufwärmprogramm sollte daher Pflicht sein. Denke nicht, nur weil du bisher von Verletzungen verschont worden bist, dass dies die Regel ist. Warte nicht auf Verletzungen, sondern agiere präventiv!

3. Achte umso mehr auf deine Mikronährstoffzufuhr!

Oben haben wir bereits angesprochen wie wichtig es ist, dass dein Immunsystem auf der Höhe ist. Für ein gutfunktionstüchtiges Immunsystem ist insbesondere die Mikronährstoffzufuhr ausschlaggebend. Dein Körper muss mit ausreichend Mineralstoffen und Vitaminen ausgestattet sein, um ordentlich zu funktionieren. Insbesondere Vitamin C, E und Zink sind wichtige Substanzen um das Immunsystem fit zu halten, allerdings spielt auch die allgemeine Regeneration eine wichtige Rolle – dazu mehr in Punkt 5.

4. Sei noch hygienischer als ohnehin schon! Als Sportler sollte das Thema Hygiene wichtig sein. Die meisten Menschen werden krank, weil sie sich über Tröpfcheninfektionen anstecken. Dies kann auch über die Luft passieren – an dieser Stelle sind wir mehr oder weniger machtlos, solange wir uns nicht in eine hustende Menschenmenge stellen. Allerdings kannst du durch gutes und häufiges Händewaschen sowie normale hygienische Benimmregeln das Risiko zu erkranken stark minimieren.

5. Achte auf deine Regeneration!

Allgemein beeinflussen deine Regenerationsfähigkeit stark die Funktionen deines Körpers. Zum einen allgemein deine Leistungsfähigkeit, aber auch viele weitere Prozesse, wie beispielsweise die Funktion deines Immunsystems. Bei einer sehr kalten Jahreszeit solltest du darauf achten ausreichend Regeneration zu bieten. Hierzu gehören Ruhepausen, dein Schlaf, psychisches Abschalten von Stress und auch deine gesamte Ernährung. Wenn du diese Faktoren beachtest und dir Mühe gibst gesund zu leben, wird deine Regeneration einen großen Einfluss auf deine Gesundheit haben können.

Fazit!

Bei eisigen Außentemperaturen solltest du gewisse Dinge beachten. Einen gewissen Anteil dieser Dinge haben wir dir in diesem Artikel versucht etwas näherzubringen. Sei dir im Klaren Darüber was ein solches kaltes Wetter mit sich bringt und achte auf deinen Körper - denn nur dann bleibst du leistungsfähig.

Autor: Melodie Parker
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g) PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g)
CHF 36.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g)
CHF 32.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g)
CHF 3.80
PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel)
CHF 42.90
PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel)
CHF 24.90
Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g) Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g)
CHF 32.90
PowerFood One Blaze (330ml) PowerFood One Blaze (330ml)
CHF 2.90
Sale
Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard (2300g Dose) Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard...
CHF 69.90 CHF 76.90