Die 7 besten Tipps für einen maximal gerippten Six Pack 2018

Es ist wieder soweit. Der Jahreswechsel ist geschafft und mit ihm sind in der Regel auch die größten Teile der Aufbauphase beendet. Man muss sich langsam aber sicher wieder Gedanken über die nächste Diätphase machen. Das Projekt „Six Pack 2018“ muss in jedem Fall rechtzeitig geplant werden. Und damit das auch alles läuft wie es sein soll und der Erfolg am Ende garantiert steht, solltest du folgende Dinge unbedingt beachten.

Tipp 1: Mache dein Commtiment

Bevor es überhaupt losgeht, gebe dein Commtiment ab. Stehe zu deiner Zielsetzung. Mache sie öffentlich. Entweder in Form deines Social Media Accounts oder aber indem du deinen engsten Freunden davon erzählst. Sich zu seinem Ziel zu bekennen steigert die Wahrscheinlichkeit sein Ziel zu erkennen nachweislich enorm.

Tipp 2: Nutze einen Kick Starter

Wir sind keine Freunde von Crash Diäten. Doch eine Kick Start Diät kann helfen um einen initialen Anfangserfolg zu verbuchen. Das wiederum fördert die Motivation und bringt einen sofort in den Winner Mindset. Die perfekten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Diät.

Tipp 3: Wähle die passende Diätform

Am besten du verwendest eine Ernährungsform die möglichst weit weg ist von irgendwelchen Extremen. Zumindest zu Beginn. Gerade wenn du noch viel Fett zu verlieren hast, solltest du eine Diätform wählen die keine Herausforderung für dich darstellt und mit der du maximal flexibel bist.

Tipp 4: Vermeide F@ckaraunditis

Martin Berkhan hat einst einen der wohl bekanntesten und wertvollsten Artikel zum Thema Fettabbau geschrieben. Einfach zusammengefasst: halte dich an die Basics. Trainiere schwer, diäte clever. Wenn du das einhältst brauchst du von nun an nur noch Geduld und kontinuierliches Arbeiten.

Tipp 5: Nutze die Macht der Low Carb Ernährung

Bereits eine Kohlenhydratreduktion von nur 3 Tagen reicht aus, um im Fettgewebe die alpha-2-Rezeptoren zu blockieren. Das sind die Rezeptoren die auf eine Adrenalinausschüttung mit einer Hemmung der Fettfreisetzung reagieren. Low Carb hat also nach kurzer Zeit die gleiche Eigenschaften wie der Einsatz von Yohimbin.

Tipp 6: Spezielles Cardio gegen hartnäckiges Fett

Lyle McDonald hat mit seinem Stubborn Fat Protocol ein Cardiotraining entwickelt, welches sich speziell gegen das hartnäckige Fett richtet. Dabei wird eine anfängliche HIIT Einheit mit einem Steady State Cardio kombineirt um Fettfreisetzung um Fettverbrennung optimal zu kombinieren. Gegen hartnäckiges Fett eine echte „Waffe“.

Tipp 7: Bastle dir ein perfektes Umfeld

Gemeinsam sind wir stark. Suche dir das perfekte Umfeld für dein Vorhaben aus. Suche dir dabei Informationsplattformen wie den von uns empfohlenen Six Pack Club, vollgepackt mit speziellen Anleitungen und Guides zu exakt diesem Thema. Und natürlich den passenden Trainingspartner der dich auch im „Real Life“ motiviert.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g) PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g)
CHF 36.90
PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel)
CHF 42.90
PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel)
CHF 24.90
Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard (2300g Dose) Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard...
CHF 69.90
PowerFood One Sport Vitamins (120 Caps) PowerFood One Sport Vitamins (120 Caps)
CHF 22.90
PowerFood One Omega 3 (120 Caps) PowerFood One Omega 3 (120 Caps)
CHF 19.90
PowerFood One Vitamin D3 (120 Tabs) PowerFood One Vitamin D3 (120 Tabs)
CHF 14.90
PowerFood One Dream Riegel (65g) PowerFood One Dream Riegel (65g)
CHF 3.60