4 Gründe MCT Öle in deine Ernährung aufzunehmen

MCT Öle oder Kokosöl sind derzeit im Trend. Doch warum eigentlich? Welche Vorteile hat man dadurch eigentlich konkret? Gute Frage! Diese haben wir uns auch gestellt und dir die passenden Antworten dazu gleich als Guide zusammengefasst.

Vorteil 1: Schnelle Energie ohne Insulin

Schnelle Energie würdest du auch durch Kohlenhydrate bekommen. Das führt jedoch zu einem Insulinausstoß, welcher den Fettstoffwechsel unterbricht und gleichzeitig bei vielen FitnessFreaks auch noch Hunger auslöst. MCT hingegen sind zwar eigentlich Fettsäuren, werden jedoch ähnlich schnell wie Kohlenhydrate verstoffwechselt. Sie müssen nicht wie andere Fette über die Lymphe transportiert werden, sondern können direkt in der Pfortader transportiert werden. Im Blut.

Vorteil 2: Keine Fettspeicherung

MCT Öle sind mittelkettige Fettsäuren. Sie werden kaum oder gar nicht in Form von Körperfett gespeichert. Daher sind es auch ideale Diätfette. Sie liefern – wie oben beschrieben – schnelle Energie und können nicht richtig gespeichert werden. Dafür erhöhen sie die Thermogenese. Sprich, die Körpertemperatur steigt und die Energieverbrennung unseres Körpers entsprechend auch. Eine gute Sache wenn man darauf aus ist den Körperfettanteil unter Kontrolle zu halten.

Vorteil 3: Brain Food

MCT Fette werden in der Leber schnell zu Ketonkörpern umgebaut. Diese können dann dem Gehirn als Energiequelle dienen. Kein Wunder also dass viele so stark von Bulletproof Coffee oder Keto Coffee schwärmen. Denn die mentale „clarity“ ist in der Regel wirklich gegeben. Das führt natürlich dazu, dass man sich wacher und geistig fitter fühlt. Wer also oftmals das Gefühl eines „kognitiven Hängers“ am Nachmittag hat, kann es mal mit MCT versuchen.

Vorteil 4: Appetitunterdrückung

MCT Fette können den Appetit hervorragend unterdrücken. Das hilft zusätzlich während einer Diät. Insbesondere dann, wenn man Low Carb aber nicht Keto unterwegs ist. Denn dann ist man oft in Kohlenhydratbereichen die nicht mehr genug Zucker für das Gehirn bieten um optimal funktionieren zu können, jedoch noch zu viel Kohlenhydrate enthalten um in eine stabile Ketose einzutauchen. MCT können hier helfen.

Fazit

MCT Fette können definitiv eine produktive Hilfe sein um die eigenen körperlichen Zielsetzungen zu erreichen. Zu beachten ist jedoch hier noch die Qualität. Wer einen möglichst schnellen Effekt haben möchte der sollte auf reine Caprylsäure achten. Wer lieber auf eine längerfristige Wirkung hofft, der ist mit einem Kokosöl besser bedient.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g) PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g)
CHF 36.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g)
CHF 32.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g)
CHF 3.80
PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel)
CHF 42.90
PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel)
CHF 24.90
Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g) Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g)
CHF 32.90
PowerFood One Blaze (330ml) PowerFood One Blaze (330ml)
CHF 2.90
Sale
Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard (2300g Dose) Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard...
CHF 69.90 CHF 76.90