Die 5 besten Strategien gegen hartnäckige Fettpölsterchen

Wenn es langsam aber sicher wieder in Richtung Sommer geht, muss man auch damit beginnen, seine Diät zu planen und zu durchdenken. Denn schließlich will man pünktlich zur Freibadsaison auch den entsprechenden Freibadkörper haben. Und wenn es darum geht, noch einiges an Fett zu verlieren, dann ist das nicht wirklich schwierig bzw. relativ einfach umsetzbar. Doch was, wenn man sich nach einiger Zeit im einstelligen Körperfettbereich befindet? Dann wird die Sache leider mehr als zäh und dann sollte man einen Plan parat haben, um auch die letzten Kilos noch los zu werden.

Strategie 1: Go Keto

Keto ist in keiner Weise einer normalen Diät überlegen mit gleichem Proteinanteil und gleichem Kaloriendefizit. Allerdings ist Keto für viele einfacher durchzuhalten und einige tun sich gefühlt leichter damit, die letzten Kilos in den Griff zu bekommen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass einige Tage Low Carb Ernährung zu einer natürlichen Blockierung der sich an den Fettzellen befindlichen alpha-Rezeptoren führen kann. Und da gerade das hartnäckige Fettgewebe besonders viele alpha-Rezeptoren besitzt, ist das in jedem Fall eine große Hilfe.

Strategie 2: PSMF

PSMF ist nun die Hardcore-Form der Diät. Hier geht es darum, mit der geringstmöglichen Kalorienmenge die gerade noch einen Muskelerhalt erlaubt zu diäten. Sprich, man endet hier je nach Körpergewicht zwischen 800-1600kcal oder anders ausgedrückt im Bereich von 40-50% der täglichen Erhaltungskalorienmenge. Dabei handelt es sich zweifelsohne um eine Crash Diät die vor allem von Personen mit sowieso schon niedrigem Körperfettanteil nur für einige Tage eingehalten werden sollte und nicht länger. Doch diese Diätform kann noch einmal einen Turbo-Gang einlegen und den Fettabbau noch mal in Fahrt bringen.

Strategie 3: Leangains

Leangains ist eine Kombination aus 16/8 intermittent fasting, Carb Cycling und intensivem Krafttraining in Low Volume Ausführung. So können hier beispielsweise die freien Tage mit einer PSMF Diät gestaltet werden und an Trainingstagen bleiben weiterhin einige Kohlenhydrate enthalten, um eine hohe Trainingsintensität und Regeneration zu ermöglichen. Durch die geringere Mahlzeitenfrequenz fällt es vielen Anwendern einfacher, diese Ernährungsform durchzuhalten. Man fühlt sich selbst unter PSMF für 1-2 Tage satt und hat dann die Möglichkeit an den Trainingstagen etwas mehr zu essen.

Strategie 4: Spaziergänge

Den NEAT Wert - oder zumindest den Teil von NEAT - während der Diät positiv zu beeinflussen ist absolut empfehlenswert und sinnvoll. Denn gerade die Alltagsbewegung kann einen riesigen Unterschied ausmachen und dadurch lässt sich das Kaloriendefizit noch einmal ordentlich verschärfen, ohne dabei die Regenerationskapazität negativ zu beeinflussen. Was erneut ein Schlüsselfaktor einer erfolgreichen Diät darstellen sollte. Je mehr man sich also in der Diätphase bewegt, desto besser und Spaziergänge sind dann vor allem zum Ende der Diät hin, dem Cardiotraining in klassischer Form vorzuziehen.

Strategie 5: Schneckentempo einschlagen

Das ist nun vermutlich der Part, den keiner hören möchte. Doch gerade wenn es um die letzten und entscheidenden Kilos geht, sollte man ein Schneckentempo einschlagen und nicht so schnell wie möglich sondern eher möglichst langsam abnehmen. Gerade zum Ende einer Diät hin ist es umso wichtiger, dass man versucht so stark wie möglich zu bleiben und so wenig Muskelmasse wie möglich aufs Spiel zu setzen. Also lieber mit angezogener Handbremse fahren, als Vollgas zu versuchen ins Ziel zu rasen.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g) PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g)
CHF 36.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g)
CHF 32.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g)
CHF 3.80
PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel)
CHF 42.90
PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel)
CHF 24.90
Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g) Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g)
CHF 32.90
PowerFood One Blaze (330ml) PowerFood One Blaze (330ml)
CHF 2.90
Sale
Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard (2300g Dose) Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard...
CHF 69.90 CHF 76.90