Diese Supplements solltest du im Hinterkopf haben wenn du eine Low Carb Diät planst!

Wenn du vor hast die kommende Sommerform mit einer Low Carb Ernährung zu erreichen, dann gibt es einige Dinge zu beachten. Genauer genommen gibt es einige Supplements die du beachten solltest und die von Relevanz sind und den Umstieg auf eine Low Carb Ernährung erleichtern können bzw. Leistungseinbußen vorbeugen können. Wenn du also den nächsten Supp-Einkaufszettel schreibst, sollten folgende Dinge unbedingt drauf stehen.

Supplement 1: Elektrolyte

Elektrolyte sind sehr kritisch bei einer Low Carb Ernährung. Warum? Weil der niedrige Insulinspiegel während einer Low Carb Diät dazu führt, dass verstärkt Natrium ausgeschieden wird. Oder anders gesagt, Insulin führt dazu, dass Natrium in dessen Ausscheidung gehemmt wird. Ein niedriger Natriumgehalt führt allerdings dazu, dass das Blutvolumen sinkt und es zu einem vorübergehenden Ungleichgewicht zwischen den Elektrolyten kommen kann. Das ist nicht dramatisch, führt jedoch speziell während der Umstellungsphase von High Carb auf Low Carb nicht selten zu Konzentrationsstörungen, Müdigkeits- und Trägheitsgefühlen sowie Krämpfen und einer verminderten Leistung im Gym. Auch der Pump lässt schwer zu wünschen übrig. Entsprechend sollte eine gute Elektrolyt-Mischung in den Supplement-Schrank eines jeden Low Carb Diäters gehören.

Supplement 2: MCT Öl

MCT Öle und vor allem C8-Öle sollten eine absolute Grundversorgung für Low Carb Diäter darstellen. Denn MCT werden in der Leber schnell und effizient in Ketonkörper umgewandelt. Und Ketonkörper wiederum können das Gehirn, welches sonst vor allem Glukose verstoffwechselt, effizient und effektiv mit Energie versorgen. Außerdem konnte ein hoher Ketonkörperwert mit einer verminderten Leucinoxidation in Verbindung gebracht werden und mit generell höheren BCAA Spiegeln im Blut. All das spricht für einen proteinsparenden Effekt von Ketonkörpern und Low Carb Ernährungsformen. MCT können all das einfach und effektiv verhindern bzw. unterstützen.

Supplement 3: Ballaststoffe

Auch hier gilt, dass dieses Supplement vor allem während der Umstellungsphase auf eine Low Carb Ernährung Relevanz besitzt. Denn hier kann es häufig zu Verstopfung und Verdauungsbeschwerden kommen. Insbesondere dann, wenn man eine ketogene Ernährungsform anwenden möchte und zu Beginn ggf. etwas weniger Gemüse konsumiert, um schneller in die Ketose zu kommen bzw. die Umstellung effizienter zu gestalten. Hier macht es durchaus Sinn, mit Ballaststoffen zu arbeiten und in Form von Supplements zuzuführen.

Supplement 4: Koffein

Koffein wirkt während einer Low Carb Ernährung besonders gut. Vor allem dann, wenn man schon einige Tage Low Carb unterwegs ist. Denn dann sind die alpha-Rezeptoren, die besonders das hartnäckige Fettgewebe vor dem Abbau schützen sollen, blockiert. Das ist ein schöner Nebeneffekt einer Low Carb Ernährung und mit der Grund, warum sich einige Sportler scheinbar einfacher tun diese ungewünschten Fettpölsterchen loszuwerden, wenn sie auf eine Low Carb Ernährung wechseln. Das Koffein kann nun seine Dienste tun und die Lipolyse ordentlich anregen. Entsprechend der erhöhten Aktivität der Fettfreisetzung kann, in Verbindung mit Training, auch mehr Fett verbrannt werden. Das ist natürlich perfekt. Koffein als Pre-Workout-Supplement wirkt dann besonders gut oder als direkte morgendliche Dosis, um den Fettstoffwechsel so richtig in Schwung zu bringen.

Supplement 5: Ein gutes Multivitamin Präparat

Grundsätzlich kann man selbst mit einer ketogenen Ernährung alles aus der Ernährung herausbekommen an Vitaminen und Mineralstoffen was man benötigt. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass speziell Neueinsteiger einer Low Carb Ernährung hier oftmals sehr einseitig essen und es entsprechend zu Problemen einer übergreifenden Versorgung kommen kann. Ein gutes Multivitamin Präparat ist hier extrem hilfreich!
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g) PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g)
CHF 36.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g)
CHF 32.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g)
CHF 3.80
PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel)
CHF 42.90
PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel)
CHF 24.90
Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g) Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g)
CHF 32.90
PowerFood One Blaze (330ml) PowerFood One Blaze (330ml)
CHF 2.90
Sale
Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard (2300g Dose) Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard...
CHF 69.90 CHF 76.90