Fett verbrennen durch Bewegung: So verbrennst du am besten Körperfett!

Viele Menschen möchten immer eines wissen – „Wie muss ich mich bewegen, um bestmöglich abzunehmen?“ Diese Frage möchten wir in diesem Artikel beantworten!

Wie funktioniert das „Abnehmen“?

Das Abnehmen von Körperfett ist ein recht einfach zu erklärender Prozess. Der Körper wird in eine Art Hungerzustand geschickt, er erhält von Außen nicht ausreichend Energie, um die aktuelle Körpermasse aufrecht zu erhalten oder zu vergrößern. Die Folge ist eine Abnahme von Körperfett, um Energie zu generieren. Wer Körperfett loswerden möchte, muss demnach ganz einfach gesagt weniger Energie zuführen, als der Körper an Energie benötigt – man spricht von einem Kaloriendefizit. Durch sportliche Aktivitäten lässt sich die Abnahme von Körperfett beschleunigen und den gesamten Fettstoffwechsel und dessen Abläufe verbessern. Die Folge ist eine schnellere Verwertung von Fett im Körper und schlussendlich eine beschleunigte Abnahme von Gewicht. Auch die Gesundheit spielt eine große Rolle in dieser Verkettung. Wenn der Körper nicht ordnungsgemäß funktioniert, kann die Gewichtsreduktion zu Problemen führen. Besonders Stoffwechselfunktionen und Hormone können den Auf- und Abbau von Körperfett beeinflussen. Wer schon lange versucht sein Körperfett zu reduzieren, dies allerdings trotz größerer Bemühungen nicht schafft, der sollte seine Stoffwechselfunktionen, das Herzkreislaufsystem sowie den Hormonhaushalt untersuchen lassen. Häufig sind Hormone die Schuldigen, wie beispielsweise Schilddrüsenhormone oder Sexualhormone.

Welche Aktivität ist die Beste zum Abnehmen?

Es gibt nicht „den Sport“ zum Abnehmen und genau das solltest du als erste Lektion wirklich verinnerlichen. Es gibt sehr viele Sportarten und Trainingsmöglichkeiten dem Körperfett zu Leibe zu rücken. Am Besten eignet sich ein guter Mix aus intensiven sowie schweren Belastungen des Körpers, gepaart mit leichtem Training, welches das Herzkreislaufsystem trainiert. Spielsportarten, solange sie nicht immer an der Leistungsgrenze stattfinden, sind beispielsweise sehr effiziente Fettverbrenner. Aber auch schweres Training im Gym, gepaart mit unterschiedlichen Intervalleinheiten und Cardiotraining können höchst effizient sein. Dabei lässt sich durch das Splitten der intensiven und weniger intensiven Einheiten der Effekt auf den Körper besser steuern. Das intensive Training führt zur Verbrennung von hohen Kalorienmengen sowie der Ausschüttung von Wachstumshormonen, welche ebenfalls einen positiven Effekt auf die Fettoxidation haben. Das Cardiotraining trainiert den Fettstoffwechsel sehr effektiv, denn nur unter dem Einfluss von Sauerstoff kann Körperfett verbrannt werden - beide Trainingseinheiten ergänzen sich somit perfekt. Wer seinen Fettstoffwechsel gut durch Caridotraining trainiert, kann selbst in einer größtenteils intensiven Trainingseinheit, ohne viel Sauerstoff, effektiv Körperfett direkt verbrennen und als Energie nutzen. Wer dauerhaft sehr intensiv trainiert, hält seinen Hormonhaushalt sehr aktiv und verbrennt viele Kalorien. Eine Mischform aus Beidem ist das Intervalltraining, wobei diese Form alleine nicht so effektiv ist, wie ein getrenntes Training der Formen. Um dem Körper jedoch ebenso diese Belastung aufzuzeigen und daran anzupassen, ist ein Intervalltraining ebenso sinnvoll. Umsetzen kannst du diese Erkenntnisse sehr simpel. Falls du bisher 3 Trainingseinheiten im Gym gemacht hast, ergänzt du 2 weitere Einheiten Cardiotraining sowie eine Einheit Intervalltraining. Dabei musst du diese „Extraeinheiten“ nicht im Gym ausführen. Gehe beispielsweise die beiden Cardiotage Schwimmen, laufen oder Fahrradfahren. Es reicht aus 30 – 60 Minuten mit adäquater Intensität (du solltest dich noch unterhalten können) dein Herzkreislaufsystem zu trainieren. Das Intervalltraining kann ebenso mit Schwimmen, Laufen oder Fahrradfahren absolviert werden. Dabei wechselst du in der Einheit zwischen einer intensiven und leichten Einheit. Diese Elemente findest du auch in Spielsportarten, jedoch kannst du dort nicht selbst die Zeiten bestimmen.

Fazit!

Wie du siehst gibt es nicht die perfekte Sportart zum Körperfett verlieren. Alle Sportarten haben gewisse Segmente, die dir beim Abnehmen helfen. Es ist wichtig Sport auszuführen, denn auch wenn jeder Mensch ohne Sport abnehmen kann, ist eine sportbegleitete Abnahme wesentlich effektiver. Wir hoffen, wir konnten dir ein paar neue Infos bieten oder dich an bekanntes Wissen erinnern, um deine Diät optimal ablaufen zu lassen und dein Ziel zu erreichen.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g) PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g)
CHF 36.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g)
CHF 32.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g)
CHF 3.80
PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel)
CHF 42.90
PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel)
CHF 24.90
Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g) Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g)
CHF 32.90
PowerFood One Blaze (330ml) PowerFood One Blaze (330ml)
CHF 2.90
Sale
Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard (2300g Dose) Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard...
CHF 69.90 CHF 76.90