Mit diesen 5 Tricks bleibst du auch im Winter in Sommer Shape

Was ist das schlimmste Gefühl nach dem Sommer? Wenn die Form langsam aber sicher wieder schlechter wird. Schließlich kann man nicht immer in Top Shape bleiben und das ganze Jahr über Diät halten. Irgendwann muss man schließlich auch wieder in Richtung Aufbau gehen. Doch wie schafft man es, auch im Winter in Sommer Shape zu bleiben? Wir haben die Lösungen.

Trick 1: Protein

Protein sollte dein bester Freund sein. Denn mehr Protein bedeutet mehr Thermogenese. Eine bessere Sättigung. Und weniger Appetit. Also insgesamt genau das was uns dabei hilft unsere Kalorien auch während der Aufbauphase im Griff zu behalten. Und genau das ist notwendig wenn man die Form das ganze Jahr über gut halten möchte. Es gibt sogar Studien die zeigen, dass selbst ein massives Proteinoverfeeding mit überkalorischer Ernährung nicht zu signifikantem Fettansatz führt. Ideale Strategie also für alle die lean und ripped bleiben wollen.

Trick 2: Nutze einen Activity Tracker

Activity Tracker können dir dabei helfen deine Schrittanzahl zu messen. Damit kann sichergestellt werden, dass du dich ausreichend bewegst. Setze dir für den Winter höhere Ziele in deiner Aktivität. Achte darauf dass du häufiger weitere Strecken gehst. Kurzum bleibe aktiv oder werde noch aktiver. Kein Cardio! Alltagsbewegung. Du wirst dich wundern was das für einen Unterschied machen kann!

Trick 3: Weniger Cardiotraining

Das wird für dich wahrscheinlich auch verrückt klingen. Ist aber so. Denn mehr Cardiotraining bedeutet auch mehr Appetit und mehr Hunger. Und mehr Hunger…das ist schwer zu widerstehen im Aufbaumodus. Also besser auf das Wesentliche konzentrieren und Muskeln aufbauen.

Trick 4: Mini Cuts

Mini Cuts sind definitiv die beste Strategie wenn es um die Erhaltung der eigenen Form geht. Kurze aggressive Diätphasen. Jede vierte Woche oder ähnliches. Dadurch dass man schnell durch ist und ansonsten ausreichend Energie bekommt, fallen einem derartige Kurzzeitdiäten in der Regel auch nicht all zu schwer und sie sind gut durchzustehen und zu verkraften. Diese Strategie sollte man auf jeden Fall nutzen.

Trick 5: Intermittent Fasting

Durch intermittent fasting kann man es sich erlauben mindestens einmal am Tag richtig ordentlich reinzuhauen und trotzdem kann man weiterhin unterkalorisch unterwegs sein. Es ist also mehr Praktikabilitätsmerkmal. Das Frühstück auszusetzen, 1-2 kleine Snacks bis zum Training und anschließend eine große Mahlzeit bei der man sich satt essen kann. Ideal, nicht wahr?

Fazit

Wer die obigen Strategien anwendet, der wird auch im Winter in Summer Shape sein. Je mehr dieser Strategien man nun auch noch kombiniert, desto effektiver wird das Ergebnis ausfallen.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
Sale
PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g) PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g)
CHF 29.90 CHF 36.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g)
CHF 32.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g)
CHF 3.80
Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g) Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g)
CHF 32.90
Sale
Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard (2300g Dose) Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard...
CHF 69.90 CHF 76.90
Sale
PowerFood One Sport Vitamins (120 Caps) PowerFood One Sport Vitamins (120 Caps)
CHF 18.90 CHF 22.90
Sale
PowerFood One Omega 3 (120 Caps) PowerFood One Omega 3 (120 Caps)
CHF 15.90 CHF 19.90
Sale
PowerFood One Vitamin D3 (120 Tabs) PowerFood One Vitamin D3 (120 Tabs)
CHF 11.90 CHF 14.90