Spot Reduction – möglich oder als nur Blödsinn?

Ganz gezielt an einzelnen Stellen Fett abbauen. Das ist der Traum eines jeden FitnessFreaks. So könnte man dem hartnäckigen Fett endlich richtig zu Leibe rücken. Doch funktioniert das wirklich so? Einige neuere Studien sagen, ja. Doch wie realistisch ist es wirklich, hier tolle Ergebnisse zu erzielen?

Die Grundidee

Die Grundidee liegt darin, dass man durch ein gezieltes Training der Stellen an denen man Fett verlieren möchte, vor einem Cardiotraining die Fettfreisetzung an eben den Stellen auch wirklich steigern kann. Das würde bedeuten, die Durchblutung zu diesen Stellen würde sich verbessern und die Fettfreisetzung wird verstärkt. Dadurch würde man im anschließenden Cardiotraining das aus den hartnäckigen Fettpölsterchen herausgelöste Fett direkt verbrennen. Eine super Vorstellung. Wer also gezielt am Bauch Fett verbrennen möchte, der müsste einfach nur ein intensives Bauchmuskeltraining absolvieren, bevor er aufs Cardiotraining steigt und dort ein Steady State Training absolviert. Und ja, in diversen Studien konnte man tatsächlich zeigen, dass die Personen die vor einem Cardiotraining den Unterkörper trainierten mehr Fett am Unterkörper verloren haben und die Personen die zuvor ihren Oberkörper trainiert hatten, haben mehr Fett am Oberkörper während des Cardiotrainings verbrannt. Es liegt also nahe, die Schwachstellen an denen sich besonders hartnäckiges Fett ansammelt gesondert zu trainieren, bevor man sein Cardiotraining absolviert.

Macht es einen Unterschied?

Die Frage ist nun nur, ob es wirklich einen Unterschied macht? Wenn man wirklich nur ins Gym geht für eine Cardiosession, dann kann es ggf. tatsächlich nützlich sein vorher den Bauch zu trainieren oder den Hintern oder wo man auch immer Fettmasse verlieren möchte. Ob es nun einen Sinn ergibt nach einem intensiven Beintraining nun die Schwachstellen noch einmal zu trainieren um anschließend Cardiotraining zu machen oder ob das Beintraining metabolisch nicht schon effektiv genug ist, das ist fraglich.

Die Praxis

So gerne man auch an ganz bestimmten Stellen gezielt Fett abbauen würde…die deutlich sinnvollere Idee ist wirklich, ausreichend Zeit, Geduld und Kontinuität an den Tag zu legen und eine allgemeine Diät durchzuführen. Früher oder später bleibt dem Körper nicht viel übrig als auch an seine letzten Reserven zu gehen. Die zu versuchen zu beschleunigen ist in der Regel nur viel Aufwand und recht kompliziert, ohne einen wirklich nennenswerten Effekt davon zu erhalten. Von einem wirklichen Mehreffekt kann eher nicht die Rede sein. Zumal in all den wissenschaftlichen Versuchen auch wirklich unter Laborbedingungen gearbeitet wurde. Das ist nicht direkt mit der wirklichen Praxis zu vergleichen!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g) PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g)
CHF 36.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g)
CHF 32.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g)
CHF 3.80
PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel)
CHF 42.90
PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel)
CHF 24.90
Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g) Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g)
CHF 32.90
PowerFood One Blaze (330ml) PowerFood One Blaze (330ml)
CHF 2.90
Sale
Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard (2300g Dose) Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard...
CHF 69.90 CHF 76.90