3 der größten Fehler beim Umgang mit Ergänzungsmitteln!

Du möchtest gerne Nahrungsergänzungsmittel einsetzen oder setzt bereits Produkte ein? Dann solltest du diese Fehler unbedingt vermeiden!

1. Die falsche Dosierung!

Bei vielen Nahrungsergänzungsmitteln wird gerne flasch dosiert! Dieses Problem ist eigentlich sehr einfach zu umgehen, wird leider trotzdem gerne gemacht. Wir empfehlen dir auf die Dosierungsangaben zu schauen und ebenfalls diese auch mal zu hiterfragen. Es gibt leider Produkte, die Substanzen in viel zu hohen Dosen enthalten, was auf Dauer gefährlich sein kann. Informiere dich über Empfehlungen und die Einnahme, denn deine Nahrung kann dich gesund und fit halten, allerdings ebenso auch krank machen! Du solltest den Spruch „Viel hilft viel!“ bei Ergänzungsmitteln auf keinen Fall anwenden, sondern dich lieber an Produkte herantasten und schauen wie dein Körper sich bei einer Einnahme verhält! Auch eine Unterdosierung kann das Ziel der Einnahme verfehlen und du schmeißt dein Geld zum Fenster heraus. Dosierungsangaben sollten immer beachtet werden – an erster Stelle solltest du allerdings auf deinen Körper hören!

2. Keine ordentliche Lagerung!

Ein weiterer Fehler ist die falsche Lagerung von Produkten. Ja, eigentlich steht ein Lagerhinweis auf der Verpackung und einige der Produkte lassen sich fast „nicht falsch lagern“, allerdings gibt ebenfalls viele Supplemente auf dem Markt, die kühl stehen sollten, wenn möglich dunkel oder gar nur eine kurze Haltbarkeit aufweisen. Das häufigste Problem ist ein schlechtes Verschließen von Produkten, wie beispielsweise feinen Pulvern. Viele dieser Pulver werden durch schlechtes Verschließen „Wasser ziehen“, sodass sie verklumpen und schneller „schlecht“ werden. Versuche unbedingt auf die richtige Lagerung zu achten! Neben verkürzter Haltbarkeit, können beispielsweis auch Mikronährstoffe zerstört und Substanzen zersetzt werden, sodass das Produkt weniger effizient oder gar ineffizient ist und im schlimmsten Fall durch wechselhafte Reaktionen für deinen Körper schädlich sind.

3. Konsum ohne Sinn!

Nahrungsergänzungsmittel sollen die eigene Ernährung ergänzen. Für einen Fitnesssportler können Supplemente sehr praktische Hilfsmittel sein, um die Ernährung optimal im Griff zu haben. Wer seinen Bedarf an Makro- oder Mikronährstoffen über den Tag nicht abdecken kann, wird sein Leistungspotential nicht ausschöpfen können - auch der Muskelaufbau und die Reduktion von Körperfett sind dabei betroffen. Nahrungsergänzungsmittel besitzen noch viele weitere Vorteile, allerdings sollten diese bewusst genutzt werden. Besonders Anfänger wollen zu früh Nahrungsergänzungsmittel in ihre Ernährung einbauen, obwohl der Bedarf nicht unbedingt besteht. Der Bedarf an Nährstoffen besteht natürlich immer, allerdings sollte dieser erst einmal über eine gesunde und sportive Ernährung gedeckt werden. Es kommt zu einem großen Fehler – die Ernährung wird nicht als hohe Priorität für das Ziel angesehen. Im Vordergrund steht dann häufig das Training, in Kombination mit „ich achte etwas auf meine Ernährung“ und nehme Vitamin- und Proteinergänzungen zu mir. Auf die Ernährung wird allerdings tatsächlich nur sehr wenig geachtet. Es wird viel Wert auf Ergänzungen gelegt. Wir empfehlen dir deine Ernährung grundlegend an deinen Bedarf anzupassen und erst dann gezielt Nahrungsergänzungen einzusetzen. Besonders sinnvoll können beispielsweise Proteine mit einer speziellen Aminosäurenzusammensetzung sein, die in Lebensmitteln nicht so optimal zuzuführen sind oder Substanzen, die in hohen Dosen, über ein normales Lebensmittel schwer aufzunehmen sind – wie beispielsweise Creatin, Koffein usw.. Es geht darum deinen Bedarf zu decken und evtl. gewisse Substanzen zuzuführen, die dein Training

Fazit!

Nahrungsergänzungsmittel können für einen Fitnesssportler sehr von Vorteil sein, wenn sie sinnvoll eingesetzt werden. Ebenso können sie ohne richtigen Sinn verwendet oder komplett falsch eingenommen werden. Wenn du nach Tipps und Tricks rund um das Thema Supplemente sowie Informationen zu einzelnen Substanzen suchst, schaue in unserem Archiv vorbei!
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g) PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g)
CHF 36.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g)
CHF 32.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g)
CHF 3.80
PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel)
CHF 42.90
PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel)
CHF 24.90
Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g) Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g)
CHF 32.90
PowerFood One Blaze (330ml) PowerFood One Blaze (330ml)
CHF 2.90
Sale
Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard (2300g Dose) Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard...
CHF 69.90 CHF 76.90