3 Ernährungsmythen, denen du keine Beachtung schenken darfst!

29Es gibt leider immer noch sehr viele Ernährungsmythen, welche geglaubt und teilweise verbreitet werden. Diese Mythen darfst du nicht glauben!

1. Gesättigte Fette und Cholesterin sind schlecht!

Gesättigte Fette werden leider immer noch von vielen als schlecht angesehen. Dabei sind einige dieser Fette sehr wichtig für den Körper. Früher wurden gesättigte Fette mit einem schlechten Blutbild erhöhten Cholesterinwerten usw. gleichgesetzt, heute weiß man, dass dieser Ansatz nicht gut durchdacht war. Wie bei allen anderen Dingen kommt es auf die Aufgenommene Menge an gesättigten Fettsäuren an und deren Zusammensetzung. Ebenso ist der Hype um Cholesterin teilweise vollkommener Irrsin. Cholesterin ist für viele Prozesse im Körper sehr wichtig und gewisse Grenzwerte sollten von gewissen Institutionen nochmals überdacht werden. Schaut man sich die aktuelle Studienlage zu Cholesterin an, ist die Zufuhr von außen über die Nahrung meist das kleinere Problem. Das Cholesterin natürlich in großen Mengen ebenfalls keine guten Auswirkungen auf den Körper besitzt steht außer Frage. Du solltest gesättigte Fettsäuren und Cholesterin allerdings nicht prinzipiell den Rücken kehren. Beispielsweise sind Eier sind sehr gesund, werden aber leider von vielen Menschen aufgrund veralteten Aussagen von Ärzten etc. von den Betroffenen nicht konsumiert.

2. Brot ist für deine Ernährung wichtig!

Brot enthält viele Kohlenhydrate, teilweise auch größere Mengen an Protein, Fetten und natürlich auch Mikronährstoffe. Die Kohlenhydratquelle ist meist Stärke in Kombination mit Ballaststoffen, aber auch Einfachzucker. Brot ist als Energielieferant sehr einfach austauschbar. Früher wurde Brot als extrem wichtiges Lebensmittel empfunden, denn nach dem Krieg wurde vor allem versucht die Bürgerschaft zu ernähren, damit sie nicht hungern müssen. Ebenso sieht es heute in anderen Ländern mit beispielsweise Reis, Bohnen etc. aus. Die Ernährungspyramide der DGE und auch andere Empfehlungen sprechen davon, man solle pro Tag eine gewisse Menge Brot konsumieren. Nicht selten fallen Sätze wie „Führe über 50% deiner täglich benötigten Energie über Kohlenhydrate zu – wobei Brot als Ausgangslage gewählt wird. Brot ist vollkommen austauschbar und es gibt wesentlich besser Alternativen. Auch wird Gluten von unserem Körper nicht wirklich effizient genutzt und es kommt gerne zu Unverträglichkeiten. Was als Hype bezeichnet wird ist schon seit Jahrhunderten Fakt. Brot ist kein Allheilmittel, kann allerdings bei Verträglichkeit auch ohne weiteres konsumiert werden. Wir möchten Brot nicht schlecht reden, allerdings einfach darauf hinweisen, dass Aussagen wie „du musst Brot essen“, einfach aus der Luft gegriffen und ein Mythos sind.

3. Vitamin C sollte supplementiert werden!

Es gibt so einige Mikronährstoffe, die gerne supplementiert werden. Oft liegt dies auch an früheren Werbekampagnen und einem gewissen Hype um Produkte. Das Firmen immer daran interessiert sind ihren Absatz zu steigern sollte wohl jedem klar sein und so ist es beispielweise auch bei Vitamin C. Was als kleine Welle des Verkaufs begann, entwickelte sich über Jahrzehnte zum Multimillionengeschäft. Du benötigst nur dann eine Supplementation mit Vitamin C, wenn du es nicht schaffst deinen Bedarf zu decken. Bei Vitamin C ist es heute durch die vielen zu erwerbenden Obstsorten recht einfach seinen Bedarf zu decken. Du bist nicht auf eine Supplementation angewiesen! Supplementiere immer nur dann, wenn es notwendig ist.

Fazit!

Noch immer halten sich gewisse Ernährungsmythen in der Gesellschaft, aber auch neue Mythen entstehen, durch neue Produkte und Erkenntnisse der Wissenschaft. Du solltest immer differenzieren welche Aussagen wirklich Sinn machen und nicht einfach blind vertrauen. Autor: Melodie Parker
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g) PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g)
CHF 36.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g)
CHF 32.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g)
CHF 3.80
PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel)
CHF 42.90
PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel)
CHF 24.90
Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g) Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g)
CHF 32.90
PowerFood One Blaze (330ml) PowerFood One Blaze (330ml)
CHF 2.90
Sale
Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard (2300g Dose) Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard...
CHF 69.90 CHF 76.90