5 Ernährungsfehler beim Muskelaufbau - Teil II

Du möchtest Muskulatur aufbauen und deinem Traumkörper näher kommen? Dann wirst du dies nur über eine ausgewogene Ernährung schaffen können, die auf den Sport und deinen Körper ausgerichtet ist. Wir möchten dir typische Fehler von Athleten aufzeigen, die du unbedingt vermeiden solltest! Im zweiten Teil des Artikels möchten wir dir 3 weitere Fehler aufzeigen! 3. Hauptsache proteinreiche Nahrung! Athleten neigen dazu, sich mit sehr viel proteinreicher Nahrung zu versorgen. Es spricht eigentlich nichts dagegen hohe Mengen Protein aufzunehmen, solange die Zufuhr von Flüssigkeit stimmt - warum kann es am Ende dann doch ein Fehler sein? Viel proteinreiche Nahrung besitzt meist eines, ähnliche Mineral- sowie Vitaminprofile, oft auch weil es sich um ähnliche Produktgruppen handelt. Ein Fitnessfreak steuert sich schnell in eine einseitige Ernährung. Eine Ernährung, die zwar viel Eiweiß besitzt, evtl. einfach zu kochen und gut zu transportieren ist, aber wo sind die anderen Mikronährstoffe usw. abgeblieben? Versuche diesen Fehler zu vermeiden! Ganz oft wird auf der Grundlage einer extremen Bevorzugung von Nährstoffen, wie bei diesem Beispiel das Protein, schnell einmal zum Problem für die Aufnahme von anderen Nährstoffen! 4. Zu wenig Natrium! Sportler gehen von der Allgemeinheit aus, doch genau das dürfen sie nicht tun. Ein Athlet, der sich selbst gesund ernährt und frische Zutaten für seine Ernährung verwendet, der sollte auch nicht auf Aussagen von Instituten bezüglich der Gesamtbevölkerung etc. hören. Wenn du dir deine Zutaten selbst auswählst und es sich fast nur um frische Produkte handelt, die ungewürzt sind, dann haben diese auch keine zugesetzten Salze. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt beispielsweise nicht das Essen zu stark nachzusalzen und vermehrt auf Salz zu verzichten. Warum? Ganz klar, weil die Menschen viele Fertigprodukte essen, in denen Unmengen an Salz zugesetzt wird. Studien zeigen, dass der Salzkonsum in Deutschland zu hoch ist und dieser beispielsweise auf Dauer Krankheiten begünstigen kann. Für dich als Sportler ist das im Natriumchlorid enthaltene Natrium allerdings extrem wichtig. Natrium hat viele Aufgaben bei Reizübertragungen, Muskelfunktionen, dem Wasserhaushalt usw. – für einen Sportler ist dieser Mineralstoff leistungslimitierend. Solltest du dich gesund und sportiv ernähren, dann musst du auf deinen Salzkonsum achten und nicht daran denken, was empfohlen wird - denn du bist nicht der Durchschnittsbürger! 5. Fehlende Lebensmittel-Qualität! Viele Fitnessfreaks denken in ihrem Rausch rund um Lebensmittel, proteinreiche Nahrung usw. nicht ausreichend an die Lebensmittequalität. Aus der Angst heraus sich nicht ausreichend zu ernähren und mit Nährstoffen zu versorgen, wird die Lebensmittelqualität stark vernachlässigt. Du solltest immer im Hinterkopf haben, dass dein Körper mit allen Lebensmitteln und Substanzen auskommen muss, die du in ihm zuführst. Wer sich ein teureres und leistungsstarkes Auto kauft wird wohl kaum das billigste Öl in den Motor kippen. Um deinen Proteinbedarf zu decken ist es außerdem nicht nötig jeden Tag Fleisch zu konsumieren, insbesondere bei tierischen Produkten solltest du auf Qualität achten und lieber einmal weniger zuschlagen, dafür aber eine hohe Qualität! Fazit! Fehler macht jeder, wichtig ist es von diesen zu lernen und sich selbst und folglich seine sportliche Leistung weiterzuentwickeln. Wenn du weitere Fehler und Tipps rund um das Thema Ernährung suchst, dann schaue gerne in unserem Artikel-Archiv vorbei.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g) PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g)
CHF 36.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g)
CHF 32.90
PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel)
CHF 42.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g)
CHF 3.80
PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel)
CHF 24.90
Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g) Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g)
CHF 32.90
PowerFood One Blaze (330ml) PowerFood One Blaze (330ml)
CHF 2.90
Sale
Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard (2300g Dose) Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard...
CHF 69.90 CHF 76.90