5 Gründe warum dein Muskelaufbau so schleppend läuft!

Muskelaufbau ist natürlich nichts was von heute auf morgen passiert. Das ist klar. Allerdings geht Muskelaufbau oftmals trotzdem schneller als es bei vielen der Fall ist. Denn nicht wenige Fitness Sportler stehen sich selbst im Weg. Sie machen ganz typische Fehler. Die sich aber meist vermeiden lassen. Wie du selbst gleich sehen wirst.

Fehler 1: Zu wenig Kalorien

Kalorien sind meist der Hauptgrund für fehlende Fortschritte. Denn viele Fitness Sportler essen zu wenig. Sie haben einfach nur Angst vor dem Gewichtsaufbau. Angst Fett aufzubauen. Den Six Pack vorübergehend zu verlieren. Doch damit ist man praktisch ein chronischer „Undereater“. Das macht die Sache extrem hart. Denn dadurch bekommt man keine großen Muskeln. Entsprechend sollte man die Angst vor dem Essen verlieren. Die Waage jedoch dennoch nicht aus den Augen lassen.

Fehler 2: Zu viel Protein

Protein kann tatsächlich kontraproduktiv sein für den Muskelaufbau. Man glaubt es kaum. Denn Protein hat einen sehr hohen thermogenen Effekt. Das bedeutet, ein nicht geringer Teil der im Protein enthaltenen Kalorien geht in Form von Wärme verloren und steht dem Muskelaufbau nicht mehr zur Verfügung.

Fehler 3: Schlechte Trainingsplanung

Ohne Progression geht nichts. Das ist einfach so. Der Muskel passt sich immer nur den äußeren Reizen an. Wenn von außen jedoch nichts Neues mehr kommt, kann auch nichts mehr passieren. Plane also eine genaue Progressionsstrategie in deine Trainingsplanung ein. Etwas das du kontrollieren und deren Erfolge du analysieren kannst. Denn was du nicht messen kannst, kannst du auch nicht bewerten.

Fehler 4: Schlechte Technik bei der Übungsausführung

Auch hier gilt: wer an seinen Muskeln „vorbei trainiert“ muss sich nicht wundern dass nichts mehr passiert. Übungen die einfach nur „geschleudert“ oder permanent abgefälscht werden haben mit Sicherheit einen deutlich geringeren Wert als Übungen die sauber und aus reiner Muskelkraft bewegt werden. Deadstops statt Bouncing sozusagen.

Fehler 5: Schlechter Schlaf

Schlechter Schlaf oder zu wenig Schlaf. Absolute Hauptgründe dafür, dass man nicht mehr weitere Fortschritte erzielen kann. Das ist ein definitives Problem welches man angehen sollte. Denn Muskeln wachsen nicht im Training. Sie wachsen während der Regenerationsphase. Du kennst diesen Spruch? Er langweilt dich? Dann frage ich mich wirklich, warum zur Hölle du diese Tatsache dann nicht einfach in die Tat umsetzt!?

Fazit

Es gibt viele Gründe warum deine Muskelaufbauergebnisse zu wünschen übrig lassen. Die oben brschriebenen 5 Fehler kommen besonders häufig vor. Vorteil: sie sind allesamt leicht zu beheben. Und genau daran solltest du arbeiten.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g) PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g)
CHF 36.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g)
CHF 32.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g)
CHF 3.80
PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel)
CHF 42.90
PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel)
CHF 24.90
Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g) Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g)
CHF 32.90
PowerFood One Blaze (330ml) PowerFood One Blaze (330ml)
CHF 2.90
Sale
Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard (2300g Dose) Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard...
CHF 69.90 CHF 76.90