5 Tipps deine Ernährung noch gesünder zu gestalten!

In diesem Artikel möchten wir dir super Tipps geben, um deine Ernährung noch hochwertiger zu gestalten. Sei dir immer darüber im Klaren wie wichtig eine gesunde Ernährung für deinen Körper ist und welchen Anteil eine solche Ernährung an deinem sportlichen Erfolg sowie dem Muskelaufbau und einer Diät hat!

1. Die richtigen Kohlenhydrate!

Die Kohlenhydratzufuhr sollte geregelt ablaufen. Kohlenhydrate sollten möglichst komplex sein, um langfristig Energie zu liefern. Komplexe Kohlenhydrate besitzen eine blutzuckerstabilisierende Wirkung und können folglich deine Insulinsensibilität, ebenso wie die Gesundheit deines Dick- und Dünndarms positiv beeinflussen. Kohlenhydrate liefern hauptsächlich wichtige Energie und sind zum Auffüllen der Glykogenspeicher und zur Regeneration deines Organismus ausgezeichnet geeignet. Schnelle bzw. einfache Kohlenhydrate sollten bewusst konsumiert werden - beispielsweise vor oder nach deinem Training, um leistungsorientiert Vorteile zu erhalten.

2. Farbenreiches Obst und Gemüse!

Dein Teller sollte immer möglichst farbenfroh sein. Durch den gezielten Einsatz von buntem Gemüse und Obst wirst du nicht nur viele Vitamine aufnehmen, sondern ebenso große Mengen an sekundären Pflanzenstoffen und Enzymen, welche für deine Gesundheit sehr wichtig sind. Insbesondere buntes Gemüse ist für deinen Körper sehr wichtig. Du solltest nicht zu viel Obst am Tag zu dir nehmen, denn die meisten Obstsorten besitzen einen hohen Zuckeranteil. Je nach Sorte kann es Sinn machen Obst als Süßigkeit anzusehen, um nicht zu viel der meist süßen Früchte zu essen.

3. Ein ausgewogenes Verhältnis an Nahrungsfett!

Immer wieder liest man in vielen Zeitschriften von den „bösen gesättigten Fettsäuren“! Gesättigte Fettsäuren sind allerdings nicht böse, sondern liefern wichtige Energie und Zusammenschlüsse für unseren Körper. Am Ende kommt es auf das Nährstoffverhältnis an. Gesättigte Fettsäuren, ungesättigte Fettsäuren und mehrfach ungesättigte Fettsäuren sollten zu jeweils einem Drittel aufgenommen werden. In der Realität ist leider nur meist das Problem, dass der gesättigte Fettsäureanteil zu hoch ist und daher empfohlen wird mehr auf pflanzliche Fette zu setzen. Wer seine Fettzufuhr unter Kontrolle hat tut seinem Organismus etwas sehr Gutes!

4. Qualität statt Quantität!

Nachhaltige Lebensmittel aus gutem Anbei oder tiergerechter Haltung haben ihren Preis, allerdings haben sie auch ihre Qualität! Wer dauerhaft das günstigste vom günstigsten kauft, wird am Ende keinen Vorteil davon tragen. Versuche einen weiten Blick für deinen Körper zu entwickeln und nicht nur an das „jetzt“ zu denken. Auch wenn hochwertigere Lebensmittel teurer sind solltest du immer überlegen, was dir dien Körper Wert ist und was du mit den Lebensmitteln erreichen möchtest. Insbesondere bei Fleischprodukten solltest du auf Qualität setzen!

5. Das richtige Nährstofftiming!

Das Timing von Nährstoffen hat einen großen Einfluss auf dessen Nutzen. Wer sich am Tag nur zwei Mahlzeiten in den Körper knallt, aber dann wundert warum er starke Blutzuckerschwankungen hat, braucht sich auch nicht zu wundern. Ebenso wenig macht es Sinn sich vor dem Training oder direkt vor dem Schlafengehen mit Lebensmitteln vollzustopfen. Versuche eine gesunde Nahrungsaufnahme zu gestalten, mit sinnvollen Zeiten, Abständen der Mahlzeiten und mit Bezug auf die täglichen Aktivitäten!

Schlussfolgerung

Eine gesunde Ernährung ist für einen gut funktionierenden Körper essentiell. Egal ob du nur gesund und fit bleiben möchtest oder ob du leistungsorientiert Sport treiben willst, ohne eine gesunde Ernährung ist beides unmöglich! Autor: Melodie Parker
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g) PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g)
CHF 36.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g)
CHF 32.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g)
CHF 3.80
PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel)
CHF 42.90
PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel)
CHF 24.90
Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g) Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g)
CHF 32.90
PowerFood One Blaze (330ml) PowerFood One Blaze (330ml)
CHF 2.90
Sale
Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard (2300g Dose) Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard...
CHF 69.90 CHF 76.90