Sind Mahlzeiten direkt vor dem Schlafengehen wirklich schlecht?!

Immer wieder kommt die Frage auf ob Mahlzeiten zu später Stunde schlecht für den Körper sind. Irgendwie hat jeder schon einmal ähnliche Aussagen gehört, doch so wirklich untermauern können die wenigsten Menschen ihre getroffene Aussage. Genau aus diesem Grund möchten wir dir die Ausgangsfrage in diesem Artikel etwas erläutern und beantworten.

Woher kommt die Annahme „Abends sollte man nicht so viel essen!“?

Die Annahme „Abends sollte man nicht mehr so viel essen“ hat keinen wirklichen wissenschaftlichen Hintergrund. Es gibt Studien, die sich in diesem Zusammenhang mit einer Gewichtszunahme beschäftigen - allerdings sind diese zu vernachlässigen. Es wird immer davon gesprochen, dass abendliche große Mahlzeiten zu Verdauungsproblemen, schlechterem Schlaf und einer Gewichtszunahme führen. Doch was ist dran an diesen Behauptungen?

Welche Behauptungen machen Sinn?

Fangen wir mit der Behauptung „Probleme bei der Verdauung an“. Die Funktion der Verdauung ist nicht von der Tageszeit abhängig. Allerdings verdaut ein aktiver und gut durchbluteter Körper schneller und besser. Dass liegt vor allem daran, dass die Stoffwechselaktivitäten bei der „aktiven Tageszeit“ besser funktionieren und der Körper sich noch nicht im „Ruhemodus“ befindet. Die Aussage „Probleme bei der Verdauung“ stimmen allerdings nicht ganz. Die Effizienz der Verdauung ist am Abend einfach nicht mehr so hoch wie im Laufe des Tages - allerdings führt dies nicht gleich zu Problemen. Kommen wir zum Thema „schlechterer Schlaf“. Dieses Thema ist sehr unterschiedlich zu betrachten. Wer sich nicht gerade einen 2 kg Burger vor dem Schlafengehen in den Magen befördert wird in den meisten Fällen keine großen Probleme bekommen. Doch wie nimmt die Nahrung Einfluss auf unseren Schlaf? Hier gibt es sehr unterschiedliche Ergebnisse, die sich folgender Maßen zusammenfassen lassen. Die meisten Menschen haben mit einer größeren Mahlzeit vor dem Schlafengehen keine Schlafprobleme, allerdings gibt es immer wieder Menschen die unruhiger und schlechter schlafen, wenn der Magen stark gefüllt ist. Insbesondere die Tiefschlafphase kann bei sehr großen Mahlzeiten vor dem Schlafengehen zum Problem werden. Wir empfehlen dir daher: Normale Mahlzeiten sind vor dem Schlafengehen kein Problem. Den Bauch solltest du dir vor dem Schlafengehen allerdings nicht unbedingt vollschlagen. Die Ausgangsaussage „schlechter Schlaf durch Essen vor dem Schlafengehen“ lässt sich aber nur teilweise bestätigen. Am Ende liegt es an der konsumierten Menge sowie dem Individuum ob und wie eine Mahlzeit vor dem Schlafengehen Einfluss nimmt. Interessant sind immer wieder die Aussagen „durch das Essen vor dem Schlafengehen wirst du dick!“ Eine solche Aussage ist einfach nur falsch. Wenn du dir vor dem Schlafengehen eine ganze Torte genehmigst, allerdings nicht über deinen Tagesbedarf an Kalorien kommst, wirst du auch nicht zunehmen. Interessant ist immer nur die Tagesbilanz, nicht die Bilanz einzelner Mahlzeiten. Allerdings kann es trotzdem Sinn machen kalorienreiche Mahlzeiten nicht am Abend zu verzehren. Durch die geringe Bewegung und das runterfahren der Stoffwechselaktivitäten über die Nacht, werden wie oben angesprochen die Mahlzeiten langsam verdaut und die Nährstoffe umgesetzt. Wer ohnehin über seinem Bedarf an Kalorien ist und Körperfett aufbauen würde, unterstützt den Aufbau durch den langsamen Ablauf der Prozesse noch weiterhin. Grundlegend kann dieser Punkt allerdings durch die oben genannten Aspekte vernachlässigt werden.

Fazit!

Die getroffenen negativen Annahmen bezüglich Mahlzeiten vor dem Schlafengehen sind evtl. nicht ganz falsch und haben irgendwo auch ihre Berechtigung. Insbesondere in dem Zusammenhang, dass abends in der Bevölkerung gerne zu Süßigkeiten gegriffen wird kann es Sinn machen, seine abendlichen Mahlzeiten einzuschränken. Die Untersuchung der Behauptungen hat allerdings gezeigt, dass Mahlzeiten vor dem Essengehen nicht ganz so schlimm sind wie sie immer dargestellt werden. Unser Tipp – iss einfach keine zu großen Mengen vor dem Schlafengehen und du wirst wahrscheinlich keine Probleme bekommen. Autor: Melodie Parker
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g) PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g)
CHF 36.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g)
CHF 32.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g)
CHF 3.80
PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel)
CHF 42.90
PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel)
CHF 24.90
Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g) Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g)
CHF 32.90
PowerFood One Blaze (330ml) PowerFood One Blaze (330ml)
CHF 2.90
Sale
Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard (2300g Dose) Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard...
CHF 69.90 CHF 76.90