Die 12 größten Fehler beim Muskelaufbau – Teil 2: Die Ernährung & MEHR!

Du willst Muskelmasse aufbauen? Dann darfst du diese Fehler uaf gar keinen Fall machen. Wir möchten dich mit diesem Artikel vor den größten Fehlern schützen. Je weniger Fehler du machst, je schneller wirst du dein Ziel erreichen!

7. Keine sportive Ernährung!

Eine sportive Ernährung ist für den Muskelaufbau essentiell. Wenn du keinen Wert auf eine gute Ernährung legst wirst du sehr viel Potential verschenken. Egal wie du anfängst eine gesunde Ernährung in dein Leben zu integrieren – wichtig ist einfach nur zu starten. Keiner erwartet von dir deine Ernährung von heute auf Morgen komplett umzustellen. Selbst wenn du dafür ein bisschen länger Zeit nimmst ist das nicht schlimm. Wichtig ist, dass du das Ganze nachhaltig machst!

8. Zu wenig Makronährstoffe!

Makronährstoffe sind für den Sportler essentiell. Gewisse Aminosäuren und Fettsäuren braucht der Körper zum Überleben. Für den Muskelaufbau bedeutet dies, dass wichtige Fett- und Aminosäuren in ausreichenden Mengen vorhanden sein müssen um dem Körper die Chance zu geben sein Potential bei sportlichen Leistungen und dem Muskelaufbau ausschöpfen zu können. Einer der größten Fehler ist es leider die Ernährung und die Aufnahme der Makronährstoffe nicht ernst zu nehmen. Aus diesem Grund solltest du versuchen die Empfehlungen für Sportler unbedingt umzusetzen. Wir empfehlen rund 2 Gramm Protein pro Tag. Dabei unbedingt auf ein breites Aminosäurenspektrum achten. Außerdem solltest du mindestens 20-25% deines Tagesbedarfs mit Nahrungsfett abdecken. Hierbei zählt die 1/3 Regel – 1/3 gesättigte Fettsäuren, 1/3 ungesättigte und 1/3 mehrfachungesättigte Fettsäuren. Kohlenhydrate sollten nach Bedarf aufgenommen werden. Wenn du das Ziel Muskelaufbau verfolgst solltest du MINDESTENS 200 Gramm Kohlenhydrate pro Tag aufnehmen. Versuche zu testen was für dich funktioniert. Im Leistungssport werden extreme Empfehlungen über 10 Gramm/kg Körpergewicht pro Tag ausgesprochen. So hoch muss der Konsum nicht sein, allerdings solltest du dir den Energielieferanten zu Nutze machen!

9. Fehlende Mikronährstoffe limitieren dich!

Mikronährstoffe helfen dir nicht nur dabei dein Immunsystem aufrecht zu halten, sondern haben bei fast allen Prozessen ihre Finger im Spiel. Wer nur seine Makronährstoffe im Auge behält, der wird schnell Potential verschenken und auf Dauer seiner Gesundheit schaden. Du solltest unbedingt versuchen deinen Mikronährstoffbedarf zu abzudecken. Wenn du dies nicht über Gemüse/Obst und andere Lebensmittel schaffen solltest, dann greife lieber zu einem Multipräparat um auf Nummer Sicher zu gehen. Als Sportler verschwendest du ansonsten viel Potential beim Muskelaufbau.

10. Falsches Trinken!

Du musst lernen sportiv zu trinken und dein Trinkverhalten deinem Ziel anzupassen. Versuche pro Tag mindestens 1,5 Liter Wasser zu trinken + den Anteil aus deiner Schwitzrate. Wichtig ist es hier ein gutes Minerallwasser zu wählen. Wir haben bereits einige Artikel über die Flüssigkeitszufuhr für Sportler geschrieben. Wenn du nach detaillierten Informationen suchst, dann wirst du in unserem Artikelarchiv einiges finden können.

11. Fehlende Disziplin und Eigenmotivation!

Egal welchen Sport und welches Ziel du verfolgst, ohne Disziplin und die nötige Eigenmotivation wirst du dein Ziel nicht einmal ansatzweise erreichen. Es ist wichtig, dass du dir klar darüber wirst wo deine Reise hingehen soll. Halte dich an deine Pläne, versuche ich immer wieder zu motivieren und gib alles um deinen Weg zu gehen. Muskelaufbau ist ein Marathon und kein Sprint!

12. Fehlende Kontinuität!

Einer der wichtigsten Faktoren neben deiner Disziplin ist die Kontinuität. Viele Menschen schaffen es nicht etwas kontinuierlich auszuführen - oft auch eine Frge der Disziplin. Wenn du Muskulatur aufbauen möchtest musst du kontinuierlich am Ball bleiben! Schaffe Kontinuität, egal ob in deinem Training, der Ernährung oder deinem Alltag. Wenn du es schaffst Kontinuität zu schaffen und diese nach deinem Ziel ausrichtest + Disziplin bewahrst bist du auf einem sehr guten Weg! Autor: Melodie Parker
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
Sale
PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g) PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g)
ab CHF 23.90 CHF 36.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g)
CHF 32.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g)
CHF 3.80
Sale
PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel)
ab CHF 29.90 CHF 42.90
PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel)
CHF 24.90
PowerFood One Blaze (330ml) PowerFood One Blaze (330ml)
CHF 2.90
Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard (2300g Dose) Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard...
CHF 69.90
PowerFood One Sport Vitamins (120 Caps) PowerFood One Sport Vitamins (120 Caps)
CHF 22.90