Die 7 besten Tipp um schneller Muskeln aufzubauen - Teil I

Wer schnellstmöglich Muskulatur aufbauen möchte, der muss schneller die richtigen Dinge für den Muskelaufbau tun und Fehler vermeiden. Es geht genau um jene Dinge, die alle Anfänger und auch Fortgeschrittene lange Zeit falsch oder nicht ganz richtig machen – genau dann wirst du einen großen zeitlichen Vorteil besitzen und schneller Muskeln aufbauen können. In diesem Artikel wollen wir dir dabei helfen Muskulatur schneller aufzubauen und zwar mit dem richtigen Ansatz!

1. Nährstoffe sind das A und O!

Der Muskelaufbau funktioniert biochemisch nur dann, wenn ausreichend Proteine, in Kombination mit Mikronährstoffen, Wasser und Kalorien zur Verfügung stehen. Dabei spielen allerdings ebenso Fette eine wichtige Rolle. Wer effizient Muskulatur aufbauen möchte, sollte daher auf seinen gesamten Nährstoffbedarf achten und diesen decken. Ob Makro- oder Mikronährstoffe in irgendeiner Weise spielen alle Nährstoffe im Körper zusammen und sind somit aktiv oder passiv mit dem Muskelaufbau verbunden. Wir haben bereits sehr viele Artikel zum Thema Nährstoffbedarf geschrieben. An dieser Stelle möchten wir auf diese Artikel verweisen. Wer vom Beginn seiner Trainingskarriere an die Ernährung ordentlich berücksichtigt, der wird wesentlich effizienter Muskeln aufbauen. Sei dir bewusst, dass deine Ernährung rund 50% deines Erfolges ausmacht – gibt’s du ihr auch den richtigen Stellenwert?!

2. Von Beginn an das Training planen und tracken!

Insbesondere Anfänger machen zu Beginn einen großen Fehler. Es wird einfach so drauf los trainiert. Naja, die ersten Wochen ist das vielleicht auch noch vertretbar, allerdings gibt es viele Sportler die sich aus diesem Prinzip nicht verabschieden können. Sie trainieren seit Monaten und Jahren in einem „machen wir halt mal und gucken was rauskommt“ und auch das kann funktionieren, doch ist es der effektivste Weg um schnell Muskulatur aufzubauen? Nein, denn effizient sieht anders aus. Ganz besonders am Anfang ist der anabole Effekt sehr stark und das Muskelwachstum sehr hoch, denn der Körper stellt sich erst auf die neue Belastung, die Hormonumstellung usw. ein. Deshalb solltest du von Beginn an dein Training gut plane, organisieren und auch tracken, um dein Training zu analysieren!

3. Das richtige Training zum richtigen Zeitpunkt!

Neben der richtigen Planung ist ebenso der Trainingsansatz zum richtigen Zeitpunkt entscheidend. Beim Muskelaufbau lässt sich das Ganze recht simpel zusammenfassen, muss aber natürlich immer auf den jeweiligen Körper angepasst werden – jeder Körper tickt anders. Je mehr fortgeschritten du bist, desto detaillierter kannst du dein Training ausarbeiten und desto größer sind die Möglichkeiten für einen Split und das Volumen an Übungen. Das bdeutet nicht, dass es als Fortgeschrittener besser sein muss viele Übungen und ein hohes Trainingsvolumen zu benutzen, allerdings ist der Körper durch eine geringe Reizsensibilität für mehr Möglichkeiten offen. Daher kann man grob dazu raten am Anfang Grundlagen zu lernen und das Training langsam an die Bedürfnisse anzupassen, um psychisch und Physisch mit dem Arbeitsgewicht im Bereich Training zu wachsen. Lerne immer die Grundlagen und baue auf dem erlernten Erfolg weitere komplexe Möglichkeiten auf, sodass du testen kannst was für dich am besten funktioniert. Der schlechteste Weg ist es genau anders herum zu Beginnen und genau diesen Fehler machen sehr viele Sportler. Sie beginnen a mit 20 Übungen täglich, fünf mal die Woche. Dabei beanspruchen sie nicht nur ihre Muskeln oft falsch, sondern führen die Übungen auch gerne falsch aus, was nur eines ist – verschwendetes Potential! Informiere dich über das richtige Training für Anfänger und fortgeschrittene und profitiere durch einen schnelleren Muskelaufbau!

Fazit!

Schneller Muskelaufbau ist eine Frage der Effizienz. Wenn du Tipps suchst deine Ernährung und dein Training zu verbessern, dann schau gerne in unserem Archiv nach den entsprechenden Informationen. Wir bieten dir schon jetzt tausende kostenlose Artikel. Im zweiten Teil wirst du die weitere Tipps von uns erhalten, um schneller Muskeln aufbauen zu können!

Autor: Melodie Parker
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g) PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g)
CHF 36.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g)
CHF 32.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g)
CHF 3.80
PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel)
CHF 42.90
PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel)
CHF 24.90
Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g) Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g)
CHF 32.90
PowerFood One Blaze (330ml) PowerFood One Blaze (330ml)
CHF 2.90
Sale
Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard (2300g Dose) Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard...
CHF 69.90 CHF 76.90