Die 5 besten Tipps für massige Arme!

Du willst deine Armmuskulatur voranbringen und suchst nach guten Tipps? Dann sollte dieser Artikel genau das Richtige für dich sein. Diese Tipps werden dich weiter bringen!

1. Das richtige Trainingsvolumen kann viel bewirken!

Die Armmuskulatur wächst wie jeder Muskel mit den gestellten Aufgaben. Eine gern gestellte Frage ist immer, wie häufig die Armmuskulatur pro Woche trainiert werden sollte. Wir empfehlen dir 2 – 3 Einheiten, die intensiv deine Arme belasten. Wie bei jeder Muskelgruppe, kommt es ganz auf deine individuelle Regeneration an. Wer meint jeden Tag seine Armmuskulatur zu trainieren oder nur einmal die Woche ein paar Curls zu machen, der wird sicherlich das falsche Volumen wählen. Am Ende wirst du das perfekte Volumen nur durch Selbsttests herausfinden – viel Erfolg dabei!

2. Reguliere deine Belastungszeit!

Es ist sehr wichtig die Belastungszeit zu regulieren und den richtigen Fokus zu setzen. Es geht weniger um schnelles Ausführen, denn genau dann wirst du mit deinem Körper nachhelfen und häufig die Übung abfälschen. Die Belastungszeit sollte hoch genug sein um einen Muskelreiz zu setzen. Führe die Wiederholungen lieber etwas langsamer aus, dafür schaffst du durch diese Ausführung eine gute Geist-Muskelverbindung. Durch ein solches Vorgehen unterstützt du den Muskelaufbau deiner Armmuskulatur sehr effizient!

3. Setze auf Qualität statt Quantität!

Auch bei der Übungsauswahl und der gesamten Technik solltest du auf Qualität setzen. Lieber nur 2 – 3 Übungen pro Muskelgruppe, dafür diese sehr gewissenhaft und mit dem richtige Fokus! Viele denken, wenn sie ihre Armmuskulatur mit vielen Übungen belasten und insgesamt extrem viel Zeit in das Armtraining stecken, erhalten sie gute Ergebnisse. Es geht allerdings mehr darum die Muskulatur sinnvoll zu belasten!

4. Das gesamte Training nimmt Einfluss!

Dicke Arme erhältst du nicht nur durch Armtraining! Wer nur zu Hause sitzt und seine Kurzhanteln schwingt, der wird niemals die Ergebnisse erhalten, die ein Sportler im Gym erreicht, wenn er seinen gesamten Körper stärkt und aufbaut. Die Aktivitäten der Stoffwechsel- und Hormonvorgänge und viele viele weitere Prozesse in deinem Organismus, nehmen Einfluss auf das Wachstum deiner Arme. Sei dir auch bewusst darüber, dass ein kräftiger Schultergürtel und eine starke Brust- sowie Rückenmuskulatur und dessen Durchblutung ebenfalls deine Armmuskulatur stärkt.

5. Ein ausgewogenes Training ist wichtig!

Das Training deiner Armmuskulatur muss ausgeglichen sein. Es ist wichtig den Trizeps Bizeps, die Unterarme und auch die Schultern sinnvoll zu trainieren und die richtigen Schlüsse aus Erfolgen und Niederlagen zu ziehen. Die Armmuskulatur beeinflusst sich gegenseitig. Wer eine starke Schwachstelle besitzt, der wird eine andere Muskelgruppe negativ beeinflussen, dessen solltest du dir unbedingt bewusst sein. Wenn du nach Übungen und Systemen für dein Training suchst, dann schau gerne in unserem Artikelarchiv vorbei.

Fazit!

Die Armmuskulatur muss ausgeglichen und mit sinnvollen Übungen trainiert werden. Hier ist die Devise - Qualität vor Quantität. Achte unbedingt auf die Ausführung deiner Übungen und versuche die Belastungszeit hoch zu setzen. Der richtige Fokus kann beim Training einen großen Unterschied machen! Vernachlässige deinen Körper nicht und trainiere ihn ausgewogen. Schwere Grundübungen bringen deine Arme und die Muskulatur rund um die Armmuskulatur zum Wachsen und können dir dabei helfen deinen Bizeps und Trizeps aufzubauen. Durch schwere Übungen aktivierst du deinen Hormonhaushalt und Stoffwechsel richtig effektiv! Versuche die angesprochenen Punkte in dein Vorhaben einfließen zu lassen und Ernte ein tolles Ergebnis.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g) PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g)
CHF 36.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g)
CHF 32.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g)
CHF 3.80
PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel)
CHF 42.90
PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel)
CHF 24.90
Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g) Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g)
CHF 32.90
PowerFood One Blaze (330ml) PowerFood One Blaze (330ml)
CHF 2.90
Sale
Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard (2300g Dose) Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard...
CHF 69.90 CHF 76.90