25 Tipps für einen definierten und gesunden Körper! – Teil I

Du bist auf der Suche nach Tipps für einen definierten und gesunden Körper? Wir haben für dich in diesem Artikel einen Mix aus den wichtigsten Anfänger- und Fortgeschrittenentipps zusammengestellt. Wir möchten dir mit diesem Tipps helfen dein Ziel zu erreichen!

1. Schweres Training!

Schweres Krafttraining ist eine wahre Kalorienverbrennungsmaschine. Durch die Aktivierung der großen Muskelpartien und wirst du viele Kalorien verbrennen können und deinen Hormonhaushalt pushen sowie allgemein den Stoffwechsel anregen. Du verbrennst durch schwere Trainingseinheiten nicht nur viele Kalorien, sondern sorgst auch für ein Training der Fettverbrennung in deinem Körper.

2. Proteinreiche Nahrung!

Proteinreiche Nahrung ist für den Aufbau von Muskulatur sehr wichtig und essentiell – nicht nur die Menge, sondern auch die biologische Wertigkeit sind ein wichtiges Kriterium, was es zu beachten gilt. Für deine Definition kann Protein allerdings ebenfalls einen wichtigen Dienst erweisen. Neben einer besseren Kalorienverbrennung durch mehr Muskelmasse (Anstieg des Tagesbedarfs an Kalorien), kann eine proteinreiche Nahrung auch deinen Hormonhaushalt positiv beeinflussen und deine Thermogenese verstärken sowie Stoffwechselvorgänge beschleunigen. Auch diese Faktoren unterstützen dein Ziel!

3. Cardiotraining!

Cardiotraining hält den Körper gesund und ein gesundes Kreislaufsystem hält die endokrinen Prozesse (hormonellen Prozesse) optimal am Laufen. Die Folge ist eine bessere und effizientere Verarbeitung von Nährstoffen, ein stärkeres Immunsystem und auch deine Leistung und die Veränderung deiner Körperzusammensetzung ist effektiver zu steuern – folglich auch eine Reduktion deines Körperfettes.

4. Mikronährstoffe beachten!

Die Aufnahme von Mikronährstoffen ist extrem wichtig. Dabei geht um die richtige Tagesdosis. Versuche deinen Tagesbedarf an Mikronährstoffen über die Ernährung abzudecken. Solltest du dies allerdings nicht schaffen, kann es Sinn machen dem Körper Mikronährstoffe über Supplemente zu liefern. Supplemente regeln sehr viel in deinem Körper und werden nicht umsonst als Zündkerzen des Organismus bezeichnet!

5. Kohlenhydrate sinnvoll einsetzen!

Du solltest Kohlenhydrate unbedingt sinnvoll einsetzen. Versuche möglichst komplexe Kohlenhydrate aufzunehmen, welche zeitlich nicht zu nah an einer sportlichen Betätigung zugeführt werden sollten. Versuche komplexe Kohlenhydrate mit vielen Mikronährstoffen aufzunehmen. Wenn du eine starke Leistung erbringen möchtest, dann solltest du deinen Kohlenhydratanteil nicht zu niedrig halten. Profisportler nehmen bis zu 12 Gramm Kohlenhydrate pro kg Körpergewicht pro Tag auf! Wir empfehlen dir 5 - 8 Gramm Kohlenhydrate pro Kg Körpergewicht pro Tag zu konsumieren. Kohlenhydrate sind auch für den Fettstoffwechsel wichtig und können deine Fettverbrennung sozusagen anfeuern „Fette verbrennen im Feuer von Kohlenhydraten“.

6. Creatin als Hilfestellung!

Creatin kann dir dabei helfen stärker zu werden und mehr Intensität in dein Training zu bringen. Damit unterstützt du nicht nur den Kraft- und Muskelaufbau, sondern ebenso den Abbau von Körperfett. Wir empfehlen dir Kreatin erst als Option einzusetzen, wenn du bereits ausreichend Erfahrung im Training und deiner Ernährung gesammelt hast!

7. Trainingsvolumen erhöhen!

Die Erhöhung deines Trainingsvolumens kann dafür sorgen, dass dein Körper effizienter Körperfett reduziert. In diesem Zusammenhang musst du allerdings immer ein Auge auf deine Regenerationszeit haben – die Zeit, die dein Körper benötigt um sich von einer Belastung zu erholen.

8. Ein aktiver Lebensstil!

Ein aktiver Lebensstil unterstützt die sportliche Leistungsfähigkeit, die Fettverbrennung und deinen gesamten Gesundheitszustand. Wir können dir nur empfehlen immer in Bewegung zu bleiben, denn viele Studien an jüngeren und besonders älteren Personen haben immer wieder bestätigt, wie groß der Einfluss eines aktiven Lebens auf den physischen und psychischen Zustand des Organismus hat.

Fazit!

Wir hoffen, dass wir dir mit diesen ersten 8 Tipps wertvolle Informationen geben konnten. Wenn du schon bereits alle Punkte beachtest, dann bist du sicherlich auf dem richtigen Weg zu einem definierten und gesunden Körper. Es bleibt abzuwarten, ob du auch die anderen 17 Tipps beachtest und in deinem Lifestyle umsetzt.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g) PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g)
CHF 36.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g)
CHF 32.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g)
CHF 3.80
PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel)
CHF 42.90
PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel)
CHF 24.90
Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g) Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g)
CHF 32.90
PowerFood One Blaze (330ml) PowerFood One Blaze (330ml)
CHF 2.90
Sale
Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard (2300g Dose) Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard...
CHF 69.90 CHF 76.90