Fett verbrennen: 4 Grundlagen um überflüssige Pfunde loszuwerden – Teil II!

Körperfett zu verbrennen ist kein Wunderwerk. Der Körper nutzt überschüssige Pfunde immer dann, wenn er Energie benötigt. Dieser Artikel ist besonders für Anfänger und jene Menschen interessant, die vom eigenen Körper und den Prozessen des Organismus noch nicht so viel Ahnung haben. Im zweiten Teil des Artikels möchten wir dir die Punkte Kalorien und Nährstoffe sowie eine gesunde Lebensweise etwas näher erläutern! Besonders die Kalorien spielen beim Abbau von Körperfett eine große Rolle!

3. Kalorien und Nährstoffe!

Kalorien und Nährstoffe sind wohl der wichtigste Aspekt, wenn es um die Reduktion von Körperfett geht. Natürlich ist Sport und allgemein „Aktivität“ sehr wichtig, allerdings wirst du ohne ein gewisses Kalorienmanagement nicht abnehmen können. Die Grundlage ist dabei zu wissen, dass ein Kaloriendefizit zur Abnahme von Körperfett führt. Es gibt verschiedene Wege ein Kaloriendefizit zu erreichen. Dein Körper benötigt pro Tag eine gewisse Menge an Kalorien, um alle Prozesse aufrecht zu halten und ausreichend Energie zu besitzen – für beispielsweise Sport. Erfüllst du genau diese Kalorienmenge, wirst du weder Körperfett abnehmen, noch beispielweise Muskulatur aufbauen. Wenn du Körperfett abbauen möchtest, geht es darum deinen täglichen Bedarf an Kalorien herauszufinden (zur Berechnung haben wir bereits Artikel verfasst) und unterhalb dieser Menge zu bleiben, um deine Fettreserven als Energiequelle zu nutzen. Der Körper legt Körperfett als Polster an, um Energie zu speichern. Wenn der Körper keine Energie von außen erhält wird er versuchen Glucose (Zucker) in der Speicherform Glykogen aufzubrauchen gefolgt von Fett und Proteinen. Fett liefert dabei den größten Anteil an Kalorien. Wie empfehlen immer wieder rund 200 – 500 Kalorien unterhalb des eigenen täglichen Bedarfs zu bleiben, um langfristig und effizient Körperfett zu verlieren. Zu schneller Abbau von Körperfett, wie es gerne von Zeitschriften etc. empfohlen wird, hat viele Nachteile für dich! Hast du deine Kalorienmengen im Griff, hast du auch deinen Körperfettanteil im Griff. Natürlich kannst du auch ohne gezielte Werte Diät halten. Hierbei besteht allerdings das Problem, dass du nie weist wann du wie viele Kalorien aufnimmst oder benötigst, daher ist die Abnahme wesentlich unkoordinierter und birgt gewisse Probleme.

4. Eine gesunde Lebensweise!

Eine gesunde Lebensweise unterstützt die Reduktion an Körperfett in einem großen Ausmaß. Wer seinen Körper durch Drogen, eine ungesunde Ernährung oder dauerhaft negativen Stress belastet, der wird auch beim Abbau von Körperfett große Probleme bekommen können. Eine gesunde Reduktion von Körperfett funktioniert nur mit einer gesunden Lebensweise. Dein Fettstoffwechsel, deine Hormonsynthese und dein gesamter Körper werden nur dann optimal funktionieren, wenn du gesund lebst und dich an gewisse Dinge hältst – auch hier findest du viele Artikel in unserem Archiv. Wenn du dein Körperfett reduzieren möchtest, sollte dies gleichzeitig mit einer gesunden Einstellung in Verbindung gebracht werden, denn nur so wirst du langfristig Erfolg haben.

Fazit!

Wie du siehst, nehmen sehr viele Dinge Einfluss auf das „Verbrennen von Körperfett“ eigentlich ist der Mechanismus der Fettverbrennung gar nicht so schwierig zu verstehen. Das Wichtigste ist, dass du deine Kalorien unter Kontrolle bringst, eine gesunde Lebensweise in dein Leben integrierst und dich ausreichend bewegst – am besten durch intervallartiges Training. Wer sich dann weiterhin mit den Themen Ernährung, Diät und Training evtl. sogar Muskelaufbau beschäftigt, der wird sehr effektiv Körperfett verlieren können und so seiner Traumfigur näher kommen. Viel Erfolg dabei! Autor: Melodie Parker
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g) PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g)
CHF 36.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g)
CHF 32.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g)
CHF 3.80
PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel)
CHF 42.90
PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel)
CHF 24.90
Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g) Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g)
CHF 32.90
PowerFood One Blaze (330ml) PowerFood One Blaze (330ml)
CHF 2.90
Sale
Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard (2300g Dose) Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard...
CHF 69.90 CHF 76.90