So stellst du sicher im Sommer doch noch in Form zu sein

Wenn du jetzt noch nicht in Form für den Sommer bist, dann wird die Zeit natürlich langsam eng. Denn die Freibäder haben schon geöffnet und es ist derzeit richtig warm draußen. Daher sollte man sich überlegen, ob man seine Diät nicht noch etwas anzieht, um vielleicht im Endspurt doch noch einmal ein klein wenig etwas zu reißen. Doch welche Dinge sollte man dann am besten umsetzen und jetzt zum Ende hin noch verändern? Wir haben die wichtigsten Punkte für euch zusammengetragen.

Schritt 1: Kalorien runter

Wenn du bis jetzt noch nicht in Form bist, dann hast du es leider verpasst deine Diät rechtzeitig zu planen, sodass diese mit moderatem Tempo und Defizit hätte durchgezogen werden können. Das muss man leider wirklich einfach so sagen. Es bleibt also nicht mehr wirklich viel Anderes übrig, als das Ganze ein klein wenig „härter“ anzugehen. Die Kalorien müssen runter. Möglicherweise in einen Bereich, der nicht wirklich angenehm ist. Aber hier musst du jetzt einfach durch. Sorry. Wichtiger ist es jetzt nur, dir die Sache so angenehm wie möglich zu machen. Die folgenden Ratschläge helfen dir dabei.

Schritt 2: Protein rauf

Protein hat den Vorteil dass es eine starke thermogene Wirkung mit sich bringt. Das bedeutet, nicht alles was du über die Nahrung zu dir nimmst kommt auch kalorisch wirklich im Körper an. Vielmehr ist es so, dass einiges an Energie in Form von Wärme verloren geht. Optimal für die Diät und genau das was man sich wünscht. Außerdem sättigt Protein sehr gut bzw. reduziert den Appetit auf eine gute Art und Weise. Das ist von großem Vorteil wenn die Kalorien ohnehin im Keller hängen. Also alles in Allem kann und muss man sagen, dass eine deutliche Erhöhung des Proteinanteils während der Diät - und vor allem wenn es schnell gehen muss mit dem Fettabbau - definitiv eine gut Idee und Wahl ist.

Schritt 3: Trainiere weniger

Das klingt jetzt natürlich auf den ersten Blick kontraproduktiv. Warum soll man denn um Gottes Willen weniger trainieren, wenn man mehr Kalorien verbrennen möchte? Ganz einfach. Training steigert den Appetit. Und wenn der Appetit immer drastischer wird, bei gleichzeitig sehr geringer Kalorienzufuhr, dann macht es die Sache nicht unbedingt einfacher erfolgreich durchzustehen. Ich denke, da wird uns jeder Recht geben. Und zum Muskelerhalt ist zudem nicht viel Training notwendig. Also lieber das Training reduzieren und dadurch ein „Overeating“ und ungewollte Cheat-Days verhindern und weiter an Körperfett verlieren. Wichtig ist nur, wenn du das Training reduzierst, solltest du das Volumen und die Frequenz reduzieren, allerdings niemals die Intensität. Das ist extrem wichtig und von großer Bedeutung.

Schritt 4: Erhöhe deinen NEAT Faktor

NEAT ist einfach ausgedrückt nichts anderes als der von dir beeinflussbare Teil der Kalorienverbrennung die nicht mit Training zusammenhängt. Also beispielsweise deine Alltagsbewegung. Du solltest unbedingt darauf achten, dass du dich im Alltag genug bewegst und so viel Bewegung mit niedriger Intensität wie möglich in Anspruch nimmst. Treppen laufen statt Aufzug, mit dem Rad zum Einkaufen anstatt dem Bus oder dem Auto usw. Wenn du das beherzigst und mit den anderen Vorschlägen umsetzt, dann wirst du noch rechtzeitig zum Sommer in Bestform antreten können.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g) PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g)
CHF 36.90
PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel)
CHF 42.90
PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel)
CHF 24.90
Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard (2300g Dose) Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard...
CHF 69.90
PowerFood One Sport Vitamins (120 Caps) PowerFood One Sport Vitamins (120 Caps)
CHF 22.90
PowerFood One Omega 3 (120 Caps) PowerFood One Omega 3 (120 Caps)
CHF 19.90
PowerFood One Blaze (330ml) PowerFood One Blaze (330ml)
CHF 2.90
PowerFood One Dream Riegel (65g) PowerFood One Dream Riegel (65g)
CHF 3.60