3 Möglichkeiten um Muskeln aufzubauen ohne schwere Gewichte nutzen zu müssen

Die sicherste Art Muskeln aufzubauen ist, eine Übung auszusuchen, diese kontinuierliche beizubehalten und zu versuchen, möglichst kontinuierlich mehr Gewicht auf die Stange zu packen. Allerdings ist das nicht die einzige Möglichkeit Muskulatur aufzubauen. Es gibt auch andere Wege und Möglichkeiten. Vor allem aus dem Blickwinkel heraus betrachtet, dass viele FitnessFreaks mit steigendem Trainingsgewicht oftmals auch die optimale Form verlieren bei den Übungen und das Verletzungsrisiko unweigerlich erhöhen. Das muss nicht sein. Nicht, wenn Muskelaufbau im Vordergrund steht und nicht der maximale Kraftgewinn. Also Powerlifter ist das etwas anderes. Aber als Fitness Sportler…eher nicht notwendig. Hier gibt es auch andere Mittel und Wege.

Möglichkeit 1: Höheres Trainingsvolumen

Entscheidend für die Hypertrophie der Muskeln ist in jedem Fall das Volumen. Mehr Volumen führt zu mehr Muskeln. Zumindest dann, wenn der Workload dadurch regelmäßig gesteigert wird. So kann man sich also voll und ganz auf die Progression des Workloads konzentrieren und sich sicher sein, dass auch die Muskeln hinterherziehen werden und wachsen müssen.

Möglichkeit 2: Eine höhere Frequenz pro Muskel

Den Muskel mit einer ausreichend hohen Frequenz zu trainieren ist ebenfalls von Bedeutung. Selbst bei gleichem Wochenvolumen, jedoch aufgeteilt auf eine andere Frequenz kann es zu deutlichen Fortschritten kommen in Sachen Muskelaufbau. Wird parallel dazu aber auch noch das Volumen erhöht, ist ein Fortschritt praktisch sicher. Anstatt 10 Sätze für eine Muskelgruppe einmal pro Woche, kann man entsprechend je 6 Sätze pro Muskel zweimal die Woche trainieren. Dadurch wird das Gesamtvolumen erhöht und die Belastung auf das ZNS reduziert. Eine klassische Win-Win-Situation.

Möglichkeit 3: Light Load Training

Für eine maximale Stimulation der Muskeln zum Wachstum reichen bereits leichte Gewichte aus. Hier muss es nicht schwer sein. Wichtiger dabei ist eigentlich, dass bei leichten Gewichten eine maximale Rekrutierung und Ermüdung der Muskelfasern erreicht wird. Das schafft man, in dem man leichte Gewichte in der konzentrischen Phase explosiv bewegt und bis zum Muskelversagen arbeitet, ggf. sogar mit Techniken wie Rest-Pause-Sätze darüber hinaus. Damit hat man den Vorteil, gelenkschonend und risikoarm zu trainieren und trotzdem ordentlich Muskelmasse aufzubauen.

Fazit:

Die Strategien können alle einzelne angewendet werden, oder aber auch im Verbund. Wichtig ist nur, dass man nach und nach einzelne Komponenten dazu schaltet. So kann man beispielsweise zunächst die Frequenz pro Muskel erhöhen und später die Satzzahl pro Muskel. Als letzte Möglichkeit werden Light Load Versagenssätze eingestreut. Dadurch hat man sich einen ordentlichen Progressionsplan erstellt, der zum Erfolg verdammt ist.
Tags: HFT HIT Volumen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g) PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g)
CHF 36.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (10 x 65g)
CHF 32.90
Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g) Optimum Nutrition Protein Crisp Bar (65g)
CHF 3.80
PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel)
CHF 42.90
PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel)
CHF 24.90
Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g) Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g)
CHF 32.90
PowerFood One Blaze (330ml) PowerFood One Blaze (330ml)
CHF 2.90
Sale
Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard (2300g Dose) Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard...
CHF 69.90 CHF 76.90