Dein bestes Pre-Workout Rezept

Pre-Workout Supps sind in den letzten Jahren absolut in Mode gekommen. Während früher noch die Nahrungsergänzungen für die Zeit nach dem Training dominierten, sind es jetzt die Supps die vor dem Training eingenommen werden. Sie haben unterschiedliche Wirkungen und können somit auch unterschiedlichen Kategorien zugeordnet werden. Pump-Supps, bei denen es vorrangig um einen guten Muscle Pump geht und echte Pre-Workout Booster, die mit einen Boost Effekt mit sich bringen sollen. Wir schauen in diesem Artikel, was wirklich zu einem guten Pre-Workout Produkt gehört.

Benötigt man wirklich einen Booster?

Das ist zunächst einmal die wichtigste Frage. Aber vielleicht sollte man diese Frage anders stellen. Wann benötigt man wirklich einen Booster? Wenn man wirklich müde und erschöpft ist und trotzdem ein intensives Training ansteht, kann ein Booster definitiv hilfreich sein. Wenn man aber vor jedem Training einen Booster als Motivation benötigt, sollte man sich vielleicht überlegen, ob hier nicht grundlegend etwas verkehrt läuft!? Wenn du dich nicht ohne Stimulanzien zum Training motivieren kannst, dann hast du vielleicht einfach nicht die Disziplin und Leidenschaft die es für diesen Sport benötigt.

Für den Pump: Arginin und Citrullin

Die beiden Aminosäuren Arginin und Citrullin können definitiv dabei helfen den Pump deutlich zu verbessern. Der Nährstoff- und Sauerstoff-Transport wird optimiert und man bekommt einen richtig guten Pump. Alleine dieser kann auch beim Muskelaufbau helfen. Doch in erster Linie geht es hier wohl um eine gutes Feeling.

Für den Boost: Koffein, Guarana und Grüntee

Einen wirklichen Boost-Effekt gibt es definitiv durch die Zufuhr von Koffein. Koffein wirkt dabei sehr schnell. Deshalb sollten auch Guarana und Grüntee zum Einsatz kommen. Denn Guarana entfaltet die Koffeinwirkung nur langsam. Und Grüntee verzögert den Nor-Adrenalinabbau der durch das Koffein entsteht. Der Fokus bleibt also über einen längeren Zeitraum „on top“.

Für den Muskelaufbau: essentielle Aminosäuren

Essentielle Aminosäuren sind enorm entscheidend für den Muskelaufbau. Insbesondere die BCAA und vor allem das Leucin sind hier wichtig. Denn Leucin heizt die Proteinsynthese im Muskel an. Die restlichen Aminosäuren sind dabei dann Baustoff. Perfekt. Ein volles Spektrum essentieller Aminosäuren ist daher nicht verkehrt.

Fazit

Ein Booster kann in bestimmten Situationen Sinn machen. Sollte dann aber eben auch genauso sinnvoll zusammengesetzt sein. Je nach Zielsetzung kann mit Hilfe der oben beschriebenen Nährstoffe der eigene Booster optimiert werden.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Topseller
PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (1000g Beutel)
CHF 42.90
PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel) PowerFood One Whey Protein Isolate (500g Beutel)
CHF 24.90
PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g) PowerFood One Dream Riegel (12 x 65g)
CHF 36.90
NEU
Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g) Optimum Nutrition Optimum Protein Bar (10 x 60g)
CHF 32.90
PowerFood One Rocket BCAA (500g Dose) PowerFood One Rocket BCAA (500g Dose)
CHF 39.90
Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard (2300g Dose) Optimum Nutrition 100% Whey Gold Standard...
CHF 76.90
NOCCO BCAA 330ml NOCCO BCAA 330ml
CHF 3.60
PowerFood One Pure Mass (2500g Dose) PowerFood One Pure Mass (2500g Dose)
CHF 46.90